Nachrichten - Kommentare

    Warum überlässt der Staat das Recht zur Geldschöpfung durch Kredit den Banken als kostenloses Monopol, um sich anschließend das so entstehende Geld von den Banken teuer zu leihen und Zinsen aus Steuergeldern zu zahlen – zu Lasten seiner Bürger?

    Im Gespräch mit Philipp Vorndran Was steckt hinter der geringen Popularität der Aktie?

    Warum sich Aktieninvestments im deutschsprachigen Raum (trotz Nullzinsumfeld) nach wie vor keiner sonderlichen Popularität erfreuen können, diskutierte e-fundresearch.com in einem exklusiven Gespräch mit Philipp Vorndran, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch.

    ZeitTitel
    14:26 
    14:23 
    14:19 
    14:08 
    14:08 
    13:55 
    12:55 
    12:36 
    11:46 
    11:27 
    11:19 
    11:00 
    10:19 
    10:00 
    09:56 
    09:51 
    09:50 
    09:47 
    09:32 
    09:00 
    08:52 
    08:00 
    07:42 
    07:30 
    07:26 

    Weitere Nachrichten Kommentare

    TitelLeser
    1444
    1386
    1338
    1310
    753
    599
    585
    516
    514
    422
    TitelLeser
    6600
    4756
    4573
    3878
    3639
    3591
    3128
    2789
    2395
    2391
    TitelLeser
    23228
    9462
    8890
    7574
    7497
    6600
    6560
    5591
    5160
    4993
    TitelLeser
    82112
    65814
    58223
    41343
    32694
    29855
    29602
    27982
    26683
    25359