Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Zertifikate, Optionsscheine und Knock-Outs

Der Anleger ist ein scheues Reh. Sobald er Witterung aufgenommen hat und Gefahr zu drohen scheint, ergreift er die Flucht.

Börse Stuttgart-News Trend am Mittag

Euwax Trends an der Börse Stuttgart Trotz Ukraine-Krise: Europas Aufschwung setzt sich fort Großes Interesse an zehnjähriger Portugal-Anleihe Trotz der Ukraine-Krise und des schwelenden Konflikts zwischen Russland und dem Westen setzt sich der …

Meistgesuchte Zertifikate

WKNArtBasiswertGeldBriefPerf. in %
Faktor
Silber
1,51
1,57
1,95 %
Index
Solactive 3D Printing Total Return Index
137,00
137,53
-0,27 %
Index
Korb
970,00
989,00
0,92 %
Index
SDAX (Performance)
7,20
7,21
0,00 %
Index
Cables and Telecommunications Materials,Vietnam Securities Investment Fund,Vietnam Dairy Product Co,Ta Ya Electric Wire & Cable,General Forwarding & Agency Corp,Kinh Do Corp,Songda Urban & Industrial Zone,Vinh Son - Song Hinh Hydropower,Binh Minh Plastics Joint Stock,HCM City Infrastructure Invest
21,86
22,35
-2,36 %
Index
Vietnam Opportunity Fund Ltd
78,05
78,05
-0,18 %
Kapitalschutz
3-Monats EURIBOR
-
-
-
Index
Silber
12,63
12,67
0,88 %
Faktor
Commerzbank AG
0,17
0,18
2,86 %
Index
NYBOT Kaffee (Coffee C) Rolling Future
5,78
5,83
0,52 %

Meistgesuchte Optionsscheine

WKNArtTypBasiswertGeldBriefPerf. in %
Inline
Long
DAX Performance
6,53
6,68
-2,34 %
Classic
Long
Microsoft
0,07
0,08
0,00 %
Classic
Long
HeidelbergCement
0,14
0,15
-6,25 %
Classic
Long
MDAX (Performance)
0,65
0,66
-2,94 %
Classic
Long
DAX Performance
0,10
0,11
0,00 %
Classic
Long
E.ON SE
0,052
0,062
6,90 %
Classic
Long
Bayer AG
0,14
0,16
0,00 %
Classic
Long
DAX Performance
0,89
0,90
-14,29 %
Classic
Long
Nvidia Corporation
0,38
0,42
-2,33 %
Classic
Long
Daimler AG
0,37
0,38
-7,32 %

Meistgesuchte Knock-Outs

WKNArtTypBasiswertGeldBriefPerf. in %
Mini
Long
Vestas Wind Systems
9,80
9,82
-4,20 %
Classic
Short
Beiersdorf
0,32
0,33
26,92 %
Endlos
Short
Gold
3,21
3,23
-11,75 %
Endlos
Long
HeidelbergCement
1,50
1,51
-3,21 %
Classic
Long
Thomas Cook Group
0,43
0,47
17,50 %
Classic
Short
Continental AG
0,87
0,88
6,02 %
Endlos
Long
Mastercard Inc
0,59
0,61
-1,61 %
Endlos
Long
DAX Performance
4,49
4,50
-4,26 %
Endlos
Long
Gold
22,24
22,26
1,55 %
Mini
Short
NYBOT Kaffee (Coffee C) Rolling Future
2,09
2,14
-5,31 %

Zeichnungen

Emittent ProduktISIN Basiswert
LBBW Memory-Express-Zertifikat plusDE000LB0WUA5 BASF
CS TOP Bonus 100/164 05/2014 bisDE000CS8ANL8 EURO STOXX 50
CS Europa Kupon Anleihe 05/2014 -DE000CS8AGW9 EURO STOXX 50
LBBW Memory-Express-Zertifikat plusDE000LB0WUB3 Daimler
LBBW Memory-Express-Zertifikat plusDE000LB0WUD9 Munich Re
LBBW Memory-Express-Zertifikat plusDE000LB0WTZ4 Allianz
LBBW Memory-Express-Zertifikat plusDE000LB0WUE7 Siemens
LBBW Memory-Express-Zertifikat plusDE000LB0WUF4 E.ON
LBBW Safe-Anleihe mit CapDE000LB0W4X7 EURO STOXX 50
LBBW Safe-Anleihe mit CapDE000LB0W4Y5 BASF

Zertifikate Schnellsuche

Optionsschein Schnellsuche

Wählen Sie eine Optionsschein-Art

Knock-Out Schnellsuche

Wählen Sie eine Knock-Out-Art
Mini
X-Turbos
Endlos
Smart
Classic
Faktor
Alle
Produkte
Alpha
Produkte

Videos zu Zertifikaten

Play
DAX im Minus: Ukraine & ZEW im Blick

Zertifikate



Zertifikate zählen zu den strukturierten Finanzprodukten, bei denen durch die Kombination mehrerer Basisfinanzprodukte ein eigenständiges Finanzprodukt entsteht. Die so genannten Derivate sind Finanzinstrumente, deren Entwicklung an Kursen von Wertpapieren oder Indizes, Rohstoffpreisen, bestimmten Ereignissen oder wirtschaftlichen Indikatoren gekoppelt ist.


Strukturierte Finanzprodukte zeichnen sich durch ein originäres Kursverhalten und Risikoprofil aus. Mit ihnen können hohe Gewinnmargen realisiert und auch steuerliche Vorteile erzielt werden. Neben den Zertifikaten, wie zum Beispiel Indexzertifikate, Bonuszertifikate, Discountzertifikate, Garantiezertifikate, zählen unter anderem auch Aktienanleihen, Optionsscheine und Kapitalschutz-Produkte zu dieser Gruppe.


Derivate sind zwar an die Entwicklung der Basiswerte gekoppelt, werden jedoch häufig außerbörslich gehandelt. Der außerbörsliche Handel wird auch als OTC-Handel (over the counter) bezeichnet. Dabei werden Zertifikate und bestimmte Finanzderivate, wie zum Beispiel nicht standardisierte Optionsscheine, weit häufiger durch außerbörslichen Handel vertrieben als durch den Handel an der Börse.


Zertifikate bilden das klassische Retail-Geschäft der Banken. Hauptzielgruppe sind Privatanleger, die mit diesen Wertpapieren gezielt auf Trends an der Börse und den Märkten setzen. Rechtlich betrachtet handelt es sich bei Zertifikaten um Schuldverschreibungen, bei denen das Zertifikat durch die emittierende Bank zur Refinanzierung genutzt wird. Entgegen sonstigen Schuldverschreibungen wird jedoch keine feste Verzinsung gewährt, sondern der Anleger wird an der Entwicklung der Wertentwicklung des Basiswertes, Warenwertes oder eines Korbes verschiedener Aktien oder Rohstoffe beteiligt. Neben der Entwicklung des Basiswertes spielt die Bonität der emittierenden Bank eine wichtige Rolle.


Nicht zuletzt aufgrund der Banken- und Finanzkrise werden strukturierte Produkte und das Versprechen von hohen Gewinnen für komplexe Geschäfte von den Anlegern stärker hinterfragt. Doch ist das Misstrauen in den Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen nicht unbedingt begründet. Vor einer Investition sollte sich der Anleger umfassend über das Finanzprodukt, die Strategie, den Basiswert im Zusammenhang mit der individuellen Anlagestrategie informieren. In diesem Zusammenhang sind sowohl Banker als auch Finanzberater verpflichtet, den Privatanleger ausführlich zu beraten und ihn über Strategie, Rendite und Risiko zu informieren. Diese Angaben sollten auch schriftlich festgehalten werden, damit sie nachvollziehbar bleiben.


Viele Fragen rund um das Thema Derivate als Anlageklasse werden auch in den Foren Zertifikate oder Optionsscheine auf wallstreet:online angesprochen. Hier werden unter anderem Grundlagen strukturierter Finanzprodukte, unterschiedliche Arten von Schuldverschreibungen im Kontext verschiedener Anlagestrategien und Investitionsziele beleuchtet. Anleger können erfahren, welche Basiswerte, welche Warengruppe oder welcher Markt als solches als Investition in Frage kommen und welche Strategie mittel- und langfristig verfolgt werden kann.



Das Angebot rund um die Anlageklasse Zertifikate und Optionsscheine auf wallstreet:online wird durch aktuelle Nachrichten zu strukturierten Finanzprodukten abgerundet. Hier werden tagesaktuelle Trends an den Börsen und Märkten beleuchtet und Investitionsstrategien vorgestellt.