DAX-2,01 % EUR/USD+0,70 % Gold+0,59 % Öl (Brent)-1,38 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
22:30
USA
USA
Akt. - | Progn. - | Vorherig 3,8 Mio.
10.02.
EUR
Euro Zone
10.02.
GBR
Großbritannien
Akt. - | Progn. - | Vorherig 0,6%
10.02.
USA
USA
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
10.02.
USA
USA
Akt. - | Progn. - | Vorherig 2,09%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
Brennstoffhersteller: German Pellets - Es brennt lichterloh! Erstes Tochterunternehmen offiziell pleite

Bei German Pellets überschlagen sich die Ereignisse: die Werke stehen still, der Verkauf weiterer Genussrechte wurde eingestellt und die Gläubigerversammlung grundlos abgesagt. Unterdessen meldete die erste German-Pellets-Tochter Insolvenz an.

Brennstoffhersteller in Erklärungsnot: Anleger in Aufruhr - Was ist los bei German Pellets?

Themen: Euro, Anleger, Pleite
„Keine monetäre Finanzierung“: Das hat gedauert: EZB veröffentlicht Geheimabkommen zu Anleihekäufen

Ende November wurde das Ausmaß der Anleihekäufe nationaler Notenbanken bekannt. Ein geheimes Abkommen fungierte dabei als Regelwerk, bis zur Offenlegung dauerte es ganze zwei Monate. Laut EZB habe es keine monetäre Staatsfinanzierung gegeben.

Wertpapier: EUR/USD

Themen: EZB, Finanzierung
Rohstoffe
Rohstoffe: Industriemetalle schwach

London 09.02.16 - Die Industriemetalle zeigen sich heute überwiegend leichter. Die hohe Volatilität an den Aktienmärkten setzt die Notierungen unter Druck. In China scheint es bei den Investoren zu einem Stimmungswandel gegenüber Kupfer gekommen …

TagesInfo Rohstoffe: Goldpreis erstmals seit Mitte 2015 wieder bei 1.200 USD (09. Februar 2016)

Energie: Die Ölpreise erholen sich am Morgen leicht von den kräftigen Verlusten gestern. Brent handelt bei gut 33 USD je Barrel, WTI wieder oberhalb von 30 USD je Barrel. Die Hoffnung auf eine koordinierte Produktionskürzung scheint zu schwinden, …

Themen: Öl, Gold, USD
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Devisen: Euro wenig verändert - Yen legt zu

Der Euro hat sich am Dienstag bis zum Mittag wenig verändert. Nach zwischenzeitlicher Schwäche kostete er zuletzt 1,1215 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagmittag …

Wertpapier: EUR/USD, EUR/USD

Themen: Euro, Dollar, Yen
EUR/USD: Freundliche Tendenz im Euro

Die Turbulenzen im Devisenmarkt der vergangenen Tage legen sich nun etwas. Der EUR/USD mit einer volatilen aber freundlichen Tendenz innerhalb einer breiten, kurzfristigen Range. Die gestrigen Gewinnmitnahmen wurden aufgefangen, es bildete sich eine …

Wertpapier: EUR/USD

Themen: Euro, USD, EUR
Chartanalysen
DAX - Candlesticks: Update: Kursziel erreicht, Abwärtsbewegung intakt

Nach einer volatilen Phase am Vormittag fällt der DAX an das Kursziel von 8.800 Punkten. Hier setzt abermals eine Stabilisierung ein. Der Markt jedoch weiterhin angeschlagen – weitere Tiefs könnten den DAX auch dynamisch unter Druck setzen. Die übergeordneten Zeitebenen…

Wertpapier: DAX

Themen: DAX, Candlestick
86 Aktien haben ein neues 52-Wochentief erreicht

Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: 52-Wochentief. 52-Wochentief A.S.Creation Tapeten hat ein neues 52-Wochentief bei 23,00€ am 09.02.2016 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von ATX Aareal Bank hat ein neues 52-Wochentief …

Themen: Aktien, DAX, Capital
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Maas lehnt Ausstieg aus dem Bargeld ab

Im Streit um die Beibehaltung von Bargeld und um Obergrenzen im Zahlungsverkehr hat sich jetzt Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) auf die Seite der Kritiker gestellt. "Ich warne vor einer kompletten …

Merkel zeigt sich bestürzt über Zugunglück in Bayern

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich bestürzt über das Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling gezeigt. "Mein Mitgefühl gilt vor allem den Familien der neun Menschen, die dabei ihr Leben verloren haben", …

Private Finanzen
(2)  China: Tausende Anleger fallen auf gigantisches Ponzi-Schema herein - Betrüger auf der Flucht

900.000 Anleger investierten über die Finanzplattform Ezubao mehr als 50 Milliarden Yuan in verschiedene Leasing- und Finanzierungsprojekte. Doch in Wahrheit begaben sie sich in die betrügerischen Fänge einer Ponzi-Pyramide.

Themen: Geld, Invest, Anleger
(1)  Royal Bank of Scotland: Aktie der "Verkaufen Sie alles"-Bank bricht ein - RBS und die Altlasten der Finanzkrise

Die Royal Bank of Scotland (RBS) warnte kürzlich in einer aufsehenerregenden Anleger-Notiz vor einem katastrophalen Jahr. Bislang erlebt jedoch vor allem einer ein echtes Horrorjahr – sie selbst!

Meldungen im Überblick
Börsenticker abonnieren

Abonnieren Sie jetzt Ihre Wunsch-Alerts

Fügen Sie einen Autor oder Rubriken zu Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

Zum Beispiel

Autoren

  • Bernecker1977
  • Stefan Salomon
  • Jochen Steffens

Nachrichten

  • Chartanalyse
  • Politik
  • Pressemitteilungen
mehr über Alerts erfahren