DAX+0,15 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-1,73 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
14:00
USA
USA
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 238 Tsd. | Vorherig 232 Tsd.
26.05.
JPN
Japan
Akt. - | Progn. 0,4% | Vorherig 0,2%
26.05.
JPN
Japan
Akt. - | Progn. - | Vorherig -0,1%
26.05.
JPN
Japan
Akt. - | Progn. 0,4% | Vorherig 0,2%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
Rohstoffe
ROUNDUP/ Treffen in Wien:  Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits

Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) will ihr bestehendes Förderlimit nach Aussage mehrerer Ölminister wahrscheinlich um neun Monate bis zum März 2018 verlängern. "Wir werden alles Nötige machen, um den Markt zu stabilisieren", …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Wertpapier: Öl (Brent)
Opec-Treffen im Zeichen einer möglichen Verlängerung des Förderlimits

Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) will ihr bestehendes Förderlimit nach Aussage mehrere Ölminister wahrscheinlich um neun Monate bis zum März 2018 verlängern. "Wir werden alles Nötige machen, um den Markt zu stabilisieren", …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Wertpapier: Öl (Brent)
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Digitalwährung Bitcoin bleibt auf Rekordkurs

Der rasante Anstieg der Digitalwährung Bitcoin hat sich am Donnerstag fortgesetzt. Der Wert eines Bitcoin stieg am Vormittag Berechnungen der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge auf einen Rekordstand von 2675 US-Dollar. In der Nacht war der …

Diskussion: Donald Trump: "Ich glaube unser Dollar wird zu stark"

Diskussion: Devisen: Merkel-Aussagen halten Euro deutlich über 1,12 US-Dollar

Wertpapier: EUR/USD, EUR/CHF
Marktanalyse: 
FX-Märkte: Die Volatilität kehrt zurück

Enlarge Es war ein ungewöhnlich volatiler Tag an den Devisenmärkten, was viele Investoren auf dem falschen Fuß erwischt haben dürfte. So wurden die europäischen Währungen in der ersten Hälfte des nordamerikanischen Geschäfts mit einer …

Chartanalysen
Anlegerverlag: Deutsche Bank: Vergebliche Liebesmüh? Scheitern die Bullen?

Je länger eine entscheidende Widerstandszone ohne Erfolg belagert wird, desto größer wird das Risiko, dass zu viele Käufer das Handtuch werfen oder sogar ins Bären-Lager überlaufen und der erhoffte Ausbruch zum Bumerang wird. Und der Chart der Deutschen Bank-Aktie (ISIN…

Wertpapier: Deutsche Bank
Ingmar Königshofen

Die Aktie der Deutschen Telekom prallte zuletzt an der Oberseite ihres Aufwärtstrends ab. Mit einem Mini Future Short auf die T-Aktie kann sich in einem abgabebereiten Umfeld nun mit fallenden Kursen bereits auf kurze Sicht eine Trend-Chance von …

Diskussion: Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ?

Wertpapier: Deutsche Telekom, adidas
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
CDU-Politiker Jung: Ausgaben für Sicherheit umfassend betrachten

Der frühere Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat dafür geworben, Ausgaben für Sicherheit umfassend zu betrachten und dafür ein "Drei-Prozent-Ziel" ins Auge zu fassen. Unter dem Stichwort "vernetzte …

EU sieht Differenzen mit Trump bei Klima, Handel und Russland

Beim ersten Treffen der EU-Spitze mit US-Präsident Donald Trump sind die unterschiedlichen Ansichten zu Klimawandel, Handelspolitik und Russland zu Tage getreten. EU-Ratspräsident Donald Tusk sagte nach dem Treffen zwar: "Mein Gefühl ist, dass …

Private Finanzen
Anzeige

Wenn nach einem Unfall, einem Einbruch oder einem Unwetter Geld von der Versicherung auf das Konto fließt, ist die Erleichterung erst einmal groß. Doch wann müssen diese Beträge eigentlich in der Steuererklärung angegeben werden? Und welche Versicherungsbeiträge können …

(2)  Steuersünder: Selbstanzeigen brachten dem Staat sechs Milliarden Euro

Seit der Staat systematisch Daten deutscher Steuersünder im Ausland aufkauft, hat sich die Zahl der Selbstanzeigen auf 116.293 erhöht. Die steuerlichen Mehreinnahmen belaufen sich seit 2010 auf sechs Milliarden Euro. Das ergab eine …

Meldungen im Überblick




Fonds jetzt günstig kaufen!

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot
Sparen Sie sich hohe Ausgabeaufschläge und Gebühren. Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDISCOUNT.de und Sie profitieren sofort von den günstigen Konditionen.

Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect?
Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können vom Spar-Tarif profitieren.

 Vermittlerwechsel

  • 0,- Euro Ausgabeaufschlag für Fonds, Sparpläne & VL
  • 0,- Euro Limitorder & Limitänderungen
  • 0,- Euro Depotgebühren ohne Mindestvolumen