Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    13:45
    EUR
    Euro Zone
    Akt. 0,05% | Progn. 0,05% | Vorherig 0,05%
    14:30
    USA
    USA
    Akt. -41,9 Mrd.$ | Progn. -42,4 Mrd.$ | Vorherig -41,9 Mrd.$
    14:30
    EUR
    Euro Zone
    Akt. - | Progn. - | Vorherig -
    15:45
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. - | Vorherig -
    15:45
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 55,2
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    Vorsicht bei goldigen Renditen: Vom Gold-Traum zum Gold-Trauma - Goldhändler verhaftet, Anleger in der Falle

    Geben Sie mir Ihr Geld, ich kaufe davon Gold und vermehre Ihre Investition auf wundersame Weise. Das Gold liegt bei mir im Tresor, ganz sicher. Und? Haben wir ein Geschäft? Nein? Rund 6.000 Anleger taten genau das und schauen jetzt in die Röhre.

    Wertpapier: Gold

    Themen: GoldRenditeAnleger
    Devisen: Euro vor EZB-Entscheidungen kaum verändert

    Der Euro hat sich am Donnerstag vor den geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) kaum bewegt. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1226 US-Dollar und damit in etwa so viel wie im frühen Handel. Die EZB …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USD

    Themen: EuroEZBDraghi
    Rohstoffe
    Vorsicht bei goldigen Renditen: Vom Gold-Traum zum Gold-Trauma - Goldhändler verhaftet, Anleger in der Falle

    Geben Sie mir Ihr Geld, ich kaufe davon Gold und vermehre Ihre Investition auf wundersame Weise. Das Gold liegt bei mir im Tresor, ganz sicher. Und? Haben wir ein Geschäft? Nein? Rund 6.000 Anleger taten genau das und schauen jetzt in die Röhre.

    Wertpapier: Gold

    Themen: GoldRenditeAnleger
    goldinvest.de: Zerstört sich die südafrikanische Goldbranche selbst?

    Mark Bristow, CEO des auf Afrika ausgerichteten Goldproduzenten Randgold Resources (WKN A0B5ZS) sieht den Sektor, in dem er tätig ist, mit kritischem Blick. Seiner Ansicht nach trägt die Goldbranche, insbesondere die (süd-) afrikanische, eine sehr große Mitschuld an…

    Themen: GoldWKNRand
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    DailyFX Morning Meeting: 5 Minuten Überblick über die FX-, Aktien- und Rohstoff-Märkte

    Schauen Sie dem DailyFX-Chefanalysten Deutschland Jens Klatt über die Schulter.

    Wertpapier: DAXEUR/USD

    Themen: DAXUSDDraghi
    Devisen: Euro vor EZB-Entscheidungen kaum verändert

    Der Euro hat sich am Donnerstag vor den geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) kaum bewegt. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1226 US-Dollar und damit in etwa so viel wie im frühen Handel. Die EZB …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USD

    Themen: EuroEZBDraghi

    Aktuelle Devisenpreise

    EUR/USD
    1,11314
    -0,82 %
    14:52:12
    EUR/CHF
    1,08545
    -0,27 %
    14:52:07
    EUR/GBP
    0,72874
    -0,67 %
    14:52:12
    EUR/JPY
    133,8835
    -0,89 %
    14:52:11
    Chartanalysen
    DRILLISCH: Aufwärtstrend wurde verteidigt! Chance nach oben

    Die Drillisch-Aktie konnte in den zurückliegenden Wochen ihren langfristigen Aufwärtstrend erfolgreich verteidigen. So wurden im Juli als auch im August deutlichere Rücksetzer aufgefangen. Gegenwärtig kann der Wert sich zudem in eine …

    Wertpapier: Drillisch
    Depot-Trade: Deutsche Börse Mini Future Short

    Die Aktienmärkte - und dementsprechend auch viele Einzelwerte - konnten sich nach den zuletzt starken Abgaben wieder etwas erholen. Die Aktie der Deutschen Börse steht nun vor einem wichtigen Widerstand. Dementsprechend habe ich einen Mini Future …

    Wertpapier: Deutsche Börse
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker gestiegen als erwartet

    In den USA ist die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker gestiegen als erwartet. Die Zahl der Anträge habe in der vergangenen Woche um 12 000 auf 282 000 zugelegt, teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in …

    Themen: USA
    USA: Defizit in der Handelsbilanz stärker gesunken als erwartet

    Das Defizit in der US-Handelsbilanz hat sich im Juli stärker als erwartet abgeschwächt. Der Fehlbetrag sei um über drei Milliarden US-Dollar auf 41,86 Milliarden Dollar gesunken, teilte das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. …

    Themen: DollarUSAHandel
    Private Finanzen
    (1)  Ex-Kanzler Gerhard Schröder: „Wir brauchen eine Einwanderung in unser Sozialsystem“

    Agenda 2010 war gestern: Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder fordert eine „Agenda 2020“ für eine „moderne Zuwanderungspolitik“. Wir brauchen eine Einwanderung in unser Sozialsystem, um die Renten in der Zukunft finanzieren zu können.

    (1)  Einstieg in den Weinmarkt: Edle Tropfen als Investment - Bordeaux-Preise steigen wieder

    Sie lieben ein gutes Glas Rotwein? Darf es auch erstklassig sein? Dann haben wir was für Sie - nicht zum Trinken, aber zum Anlegen. Denn die Preise für erstklassigen Bordeaux sind im ersten Halbjahr 2015 erstmals seit dem Crash 2010 wieder gestiegen.

    Themen: InvestPreiseÖkonom
    Meldungen im Überblick