Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    10:30
    GBR
    Großbritannien
    Akt. - | Progn. 0,7% | Vorherig 0,4%
    10:30
    GBR
    Großbritannien
    Akt. - | Progn. 2,6% | Vorherig 2,9%
    15:00
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. 5,6% | Vorherig 4,9%
    15:45
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 54,6
    15:45
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. 55 | Vorherig 54,8
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    ROUNDUP/Aktien New York Schluss China-Panik drückt Dow weiter nach unten
    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: China-Panik drückt Dow weiter nach unten

    Die steile Talfahrt der chinesischen Festlandsbörsen hat den Dow Jones Industrial am Montag auf den tiefsten Stand seit Februar gedrückt. Der wichtige Shanghai Composite Index war um 8,5 Prozent eingebrochen und damit so stark wie seit Anfang …

    Themen: AktienChinaInternet
    Aktien New York Schluss: China-Panik drückt Dow auf tiefsten Stand seit Februar

    Die steile Talfahrt der chinesischen Festlandsbörsen hat den Dow Jones Industrial am Montag auf den tiefsten Stand seit Februar gedrückt. Der wichtige Shanghai Composite Index war um 8,5 Prozent eingebrochen und damit so stark wie seit Anfang …

    Themen: AktienChinaPanik
    Rohstoffe
    Ölpreis weiter im Sinkflug - Überschüsse auf höchstem Stand seit 1998

    Ein Anstieg der Bohrungen in den USA hat am Montag weiter auf den Ölpreis gedrückt. Zudem laste das weltweite Überangebot an Rohöl auf den Preisen. Am frühen Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im …

    Wertpapier: Öl (Brent)

    Themen: DollarÖlÖlpreis
    Rohstoffe / Aktien / Währungen Wöchentlicher Marktüberblick von ETF Securities
    Rohstoffe / Aktien / Währungen: Wöchentlicher Marktüberblick von ETF Securities

    Rohstoffe Investoren meiden Gold und suchen weiter nach guten Einstiegspunkten in Öl. Fallender Ölpreis lockt Investoren. Edelmetalle verzeichneten mit US $309 Mio. die größten Mittelabflüsse in 19 Wochen. Chinesische Aktien brechen wieder ein, gemischte Untern…

    Themen: GoldInvestInvestoren
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    Devisen: Euro profitiert weiter von robusten Daten aus der Eurozone

    Der Kurs des Euro hat am Montag weiter zugelegt. Die Gemeinschaftswährung übersprang die Marke von 1,11 US-Dollar und kostete zuletzt 1,1101 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1058 (Freitag: 1,0939) …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USD

    Themen: DollarEuroDevisen
    Devisen: Euro gestiegen - Robuste Daten aus der Eurozone

    Der Euro ist am Montag deutlich gestiegen. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1098 Dollar. Im asiatischen Handel war es etwa ein Cent weniger gewesen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs am Montag auf 1,1058 …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USD

    Themen: DollarEuroDevisen
    Chartanalysen
    (1)  Elliott Wellen Analyse: Läuft der DAX direkt in das Zielfenster ?

    Die kurze Einschätzung der Lage  Scheinbar unaufhaltsam strebt der DAX seinem Zielfenster entgegen. Mit dem Bruch der lila 0-b-Linie der roten D ist nun auch bereits die erste Marke der Abwärtsbewegung im Rahmen der roten E gefallen. Nach wie …

    Wertpapier: DAXDow Jones
    DAX Chartanalyse: DOW DAX ist einen Schritt weiter

    Am Freitag stand der DAX noch kurz vor dem Abgrund und heute... Der DAX ist in den Abwärtstrend zurück gefallen. Er hat heute zur Eröffnung ein charttechnisches Verkaufssignal ausgelöst, mit dem man 250 Punkte im Plus ist. Der Grund ist wie am Freitag gesagt der DOW…

    Wertpapier: DAX

    Themen: DAXChartanalyseHandel
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    Seehofer: Nach Grexit käme

    CSU-Chef Horst Seehofer hat eindringlich vor einem Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone gewarnt. "Niemand kann die Auswirkungen eines Grexit vorhersagen, außer dass viele Forderungen gegenüber Griechenland …

    Bayerns Staatskanzleichef Huber sorgt sich um Seehofer

    Bayerns Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) ist wegen des Rettungseinsatzes bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth in Sorge um die Gesundheit von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Gegenüber "Bild" …

    Themen: StaatSeehoferBayer
    Private Finanzen
    (3)  Versicherer mit Rechenschwäche: Ergo kann nicht rechnen - Hunderttausende Lebensversicherungen falsch!

    Irren bzw. verrechnen ist bekanntlich menschlich. Aber was, wenn der Rechenfehler einem Computer passiert? Und zwar ausgerechnet dem Computer eines Versicherers? Dann wird aus der kleinen Lappalie plötzlich ein Supergau.

    Verbraucherschutz: Schutz vor hohen Dispozinsen - Kabinett bringt Gesetz auf den Weg

    Verbraucher sollen künftig einen besseren Schutz vor hohen Dispozinsen und Risiken beim Abschluss von Immobilienkrediten erhalten. Banken und Sparkassen sollen kostengünstigere Alternativen anbieten, wenn jemand sein Konto stark überzieht.

    Meldungen im Überblick