Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    04.09.
    EUR
    Euro Zone
    Akt. - | Progn. - | Vorherig -
    04.09.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. 5,2% | Vorherig 5,3%
    04.09.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 62,6%
    04.09.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 2,1%
    04.09.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. 220 Tsd. | Vorherig 215 Tsd.
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    Aktien Osteuropa Schluss Gewinne
    Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne

    Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Donnerstag dem Aufschwung im Rest des Kontinents angeschlossen. Verantwortlich war die anhaltend lockere Geldpolitik und die Hoffnung auf "weitere Geldgeschenke" der Europäischen Zentralbank, wie es …

    Themen: AktienKroneForint
    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss Lockere EZB-Geldpolitik treibt Erholung voran
    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Lockere EZB-Geldpolitik treibt Erholung voran

    Die lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank hat den Börsen am Donnerstag kräftig Auftrieb gegeben. Der EuroStoxx 50 gewann 2,23 Prozent auf 3270,09 Punkte. Zwischenzeitlich erreichte er fast das Hoch seiner Erholungsrally aus der …

    Wertpapier: E-Stoxx 50 E-Stoxx 50

    Themen: AktienEuroGeld
    Rohstoffe
    Ölpreise legen wegen Erwartung lockerer EZB-Geldpolitik zu

    Die Erwartung weiterer geldpolitischer Lockerungen durch die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Ölpreisen am Donnerstag starken Auftrieb gegeben. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im …

    Wertpapier: Öl (Brent)

    Themen: ÖlDollarÖlpreis
    Russland plant dritte Gaspipeline nach China

    Die Rohstoffmacht Russland will ihre strategische Energiepartnerschaft mit China mit einer dritten Gasleitung aus dem Fernen Osten in das Nachbarland ausweiten. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten der Energieriese Gazprom und die …

    Wertpapier: GazpromÖl (Brent)

    Themen: ChinaRusslandEnergie
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    Marktgeflüster Draghi rettet die Welt
    Marktgeflüster: Draghi rettet die Welt

    Wenn nichts mehr hilft, hilft Mario: Draghi zeigt sich extrem besorgt über die Entwicklungen in China und den Schwellenländern - und nährt damit die Hoffnung auf eine Ausweitung der ultralaxen Geldpolitik. Das Volumen des QE bleibt unverändert, …

    Devisen: EZB schickt Eurokurs auf Talfahrt

    Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Eurokurs am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,1100 US-Dollar gehandelt. Zwischenzeitlich war sie sogar unter diese Marke gefallen. Vor der …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USD

    Themen: EuroDollarEZB
    Chartanalysen
    47 Aktien haben die 38-Tageslinie nach oben/unten durchbrochen

    Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Kreuzen der 38 T Linie. Signal Cross Over Aetna hat die 38-Tageslinie bei 115,00$ nach oben durchbrochen am 03.09.2015. Zu allen Chartsignalen von Air Prod.&Chemicals Akamai …

    Themen: AktienEnergieMAN
    Elliott Wellen Analyse Der DAX gibt Gas
    Elliott Wellen Analyse: Der DAX gibt Gas

    Die kurze Einschätzung der LageSeit dem korrektiv und impulsiv interpretierbaren Tief bei 9885 gibt der DAX wieder richtig Gas.Der Anstieg kann impulsiv gezählt werden mit der orangenen i=10116, der orangenen ii=10008 (grauer a=9960, grauer …

    Wertpapier: DAXDow Jones
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    Sachsen-Anhalt will Flüchtlinge in Luxushotel unterbringen

    Das Maritim Hotel in Halle wird künftig als Flüchtlingsunterkunft genutzt. "Wir wollen dort 700 Menschen unterbringen", sagte Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) der in Halle erscheinenden …

    Themen: CDU
    Konjunktur Deutschland: Ökonomen befürchten Konjunkturdämpfer durch China-Crash

    Die deutschen Volks- und Betriebswirte blicken skeptisch in die konjunkturelle Zukunft. 81 Prozent der befragten Ökonomen an, die wirtschaftliche Abkühlung in China werde die weltweite Konjunktur bremsen. Neun Prozent fürchten dagegen sogar eine globale Krise.

    Private Finanzen
    (1)  Ex-Kanzler Gerhard Schröder: „Wir brauchen eine Einwanderung in unser Sozialsystem“

    Agenda 2010 war gestern: Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder fordert eine „Agenda 2020“ für eine „moderne Zuwanderungspolitik“. Wir brauchen eine Einwanderung in unser Sozialsystem, um die Renten in der Zukunft finanzieren zu können.

    (1)  Einstieg in den Weinmarkt: Edle Tropfen als Investment - Bordeaux-Preise steigen wieder

    Sie lieben ein gutes Glas Rotwein? Darf es auch erstklassig sein? Dann haben wir was für Sie - nicht zum Trinken, aber zum Anlegen. Denn die Preise für erstklassigen Bordeaux sind im ersten Halbjahr 2015 erstmals seit dem Crash 2010 wieder gestiegen.

    Themen: InvestPreiseÖkonom
    Meldungen im Überblick