DAX+0,64 % EUR/USD0,00 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-2,19 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
13:45
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. -0,4% | Vorherig -0,4%
13:45
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. 0% | Vorherig 0%
14:30
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 254 Tsd. | Vorherig 247 Tsd.
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 15,8 | Vorherig 21,5
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
ROUNDUP/Aktien New York Schluss Handbremsen der Anleger bleiben angezogen
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Handbremsen der Anleger bleiben angezogen

Vor dem näher rückenden Machtwechsel im Weißen Haus haben sich die Anleger an den US-Börsen auch am Mittwoch nicht aus der Deckung gewagt. Weder eine Reihe an Wirtschaftsdaten noch die fortschreitende Berichtssaison konnten die Investoren kurz …

Aktien New York Schluss: Anleger agieren weiter mit angezogener Handbremse

Vor dem näher rückenden Machtwechsel im Weißen Haus haben sich die Anleger an den US-Börsen auch am Mittwoch nicht aus der Deckung gewagt. Weder eine Reihe an Wirtschaftsdaten noch die fortschreitende Berichtssaison konnten die Investoren kurz …

Rohstoffe
Cannabis-Report: Nordamerikas Branche verzeichnet 30 Prozent Wachstum

Berlin 18.01.17 - Die Analysten von ArcView Market Research haben einen neuen Bericht zum nordamerikanischen Cannabis-Markt vorgelegt. Demnach lag das Wachstum im vergangenen Jahr höher als erwartet. Mit der kommenden Legalisierung in einigen …

Diskussion: Laguna Blends

Wertpapier: Laguna Blends
Ölpreise geben deutlich nach

Die Ölpreise sind am Mittwoch deutlich gefallen. Händler nannten Kommentare aus den Reihen der Internationalen Energieagentur IEA als Grund. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März kostete gegen Abend 54,37 US-Dollar. …

Wertpapier: Öl (Brent)

Themen: Dollar, Öl, Ölpreis
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Devisen: Euro etwas schwächer - Gegenbewegung beim Dollar

Der Euro hat am Mittwoch einen kleinen Teil seiner deutlichen Gewinne vom Vortag abgegeben. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung im New Yorker Handel 1,0662 US-Dollar und damit fast einen halben Cent weniger als im frühen europäischen …

Wertpapier: EUR/USD
Marktgeflüster: Trump-Trade und Schizphrenie!

Seit Donald Trump gewählt wurde, herrscht bei den Finanzmarkt-Profis eine gewisse Schizophrenie: alle sitzen im selben Boot (haben Dollars, US-Banken, US-Nebenwerte etc. gekauft, Staatsanleihen, Euro und Pfund verkauft) und reiten so den …

Themen: Dollar, Märkte, Fonds
Chartanalysen
Anlegerverlag: Outperformer des Jahres 2016

Im Aktien-Telegramm hat Richard Straube mit +26,9% von April bis Dezember 2016 die großen Aktien-Indizes weit hinter sich gelassen. Um das einzuordnen: Der Dow Jones (siehe Chart) legte im Gesamtjahr 2016 beachtliche 13,4% zu, der FTSE 100 schaffte +12,7%, trotz Brexit-…

Elliott Wellen Analyse DAX in ruhigem Fahrwasser
Elliott Wellen Analyse: DAX in ruhigem Fahrwasser

Die kurze Einschätzung der LageDer DAX ist nach der gestrigen Brexit-Aufregung gleich wieder in sein ruhiges Fahrwasser zurückgekehrt. Der tiefe Rücklauf im DJI deutet auf eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung hin.Der 60 Min. Chart zeigt den …

Wertpapier: DAX, Dow Jones
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Politik: OSZE stellt

Die OSZE hat bei der Beobachtung der Präsidentenwahl in den USA ein "Sicherheitsrisiko" festgestellt. Es habe Anstrengungen im Bereich Sicherheit der elektronischen Wahlsysteme gegeben, sagte der …

Themen: USA, Politik
Stoltenberg: Zahl der Cyberattacken gegen Nato 2016 deutlich gestiegen

Nach Angaben von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Zahl der Angriffe im Datennetz auf das westliche Verteidigungsbündnis zuletzt deutlich zugenommen. "Nach unseren neuesten Erhebungen gab es im …

Themen: USA, Regierung, Krisen
Private Finanzen
Wirtschaftsweise kritisiert Blockadehaltung: Bankenabwicklung: Systemrelevanz rechtfertigt keine politischen Blankoschecks

Die Bonner Wirtschaftsweise Isabel Schnabel hat deutliche Kritik an der deutschen Blockade zu den geplanten neuen Kapitalregeln für Banken geübt. Die Branche werde in ihrer Abwehrhaltung massiv von Politikern und Aufsehern unterstützt.

US-Geldpolitik: Wird Trump die Pläne der US-Notenbank Fed durchkreuzen? Wohl kaum...

Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird, sagt der Präsident der regionalen Notenbank von St. Louis, James Bullard. Einen wesentlichen Einfluss auf die Konjunktur stehe mit der Agenda des künftigen US-Präsidenten für 2017 nicht zu erwarten.

Meldungen im Überblick




Fonds jetzt günstig kaufen!

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot
Sparen Sie sich hohe Ausgabeaufschläge und Gebühren. Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDISCOUNT.de und Sie profitieren sofort von den günstigen Konditionen.

Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect?
Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können vom Spar-Tarif profitieren.

 Vermittlerwechsel

  • 0,- Euro Ausgabeaufschlag für Fonds, Sparpläne & VL
  • 0,- Euro Limitorder & Limitänderungen
  • 0,- Euro Depotgebühren ohne Mindestvolumen