Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    08:00
    DEU
    Deutschland
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 1,4%
    08:00
    DEU
    Deutschland
    Akt. - | Progn. 0,1% | Vorherig 0,9%
    08:00
    EUR
    Euro Zone
    Akt. - | Progn. - | Vorherig -
    13:00
    EUR
    Euro Zone
    14:30
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. -42,6 Mrd.$ | Vorherig -40,9 Mrd.$
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Ausgewählte Meinungen & Analysen

    ZeitTitelAutor
    06.07.
    Thomas Heydrich
    06.07.
    Markus Fugmann
    06.07.
    Robby's Elliotwellen
    06.07.
    Stefan Salomon
    06.07.
    Rüdiger Maass

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    ROUNDUP/Aktien New York Schluss Dow gibt nach Griechen-Votum nur leicht nach
    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow gibt nach Griechen-Votum nur leicht nach

    Die Wall Street hat am Montag relativ entspannt auf das klare "Nein" der Griechen zu den Sparvorgaben der Gläubiger reagiert. Zwar rutschte der Dow Jones Industrial in den ersten Handelsminuten mit 17 564 Punkten auf den tiefsten Stand seit Anfang …

    Themen: AktienEuroDollar
    Aktien New York Schluss: Dow gibt nach Griechen-Votum nur leicht nach

    Die Wall Street hat am Montag relativ entspannt auf das klare "Nein" der Griechen zu den Sparvorgaben der Gläubiger reagiert. Zwar rutschte der Dow Jones Industrial in den ersten Handelsminuten mit 17 564 Punkten auf den tiefsten Stand seit Anfang …

    Rohstoffe
    Anzeige
    Rohstoffunternehmen: Sechs Unternehmen - sechs Top-News

    Nachdem wir bereits innerhalb der letzten zwei Wochen über einige Unternehmen berichtet haben, die signifikante Meilensteine erreicht haben, scheint sich dieser Trend weiter fortzusetzen.

    Themen: AktienInvestISIN
    Ölpreise fallen weiter - Sorge um Griechenland und China

    Nach dem "Nein" der griechischen Bevölkerung beim Referendum am Sonntag sind die Ölpreise am Montag im Tagesverlauf weiter gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete am frühen Abend 58,29 US-Dollar. …

    Wertpapier: Öl (Brent)

    Themen: DollarÖlÖlpreis
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    Devisen: Eurokurs bleibt weiter recht stabil

    Das griechische Referendum und der drohende Austritt des Landes aus der Währungsunion haben den Eurokurs am Montag weiter nur wenig belastet. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im New Yorker Handel zuletzt 1,1058 US-Dollar. Im frühen …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USDEUR/CHF

    Themen: EuroDollarDevisen
    Marktgeflüster Kleines Beben
    Marktgeflüster: Kleines Beben

    Es war heute dann doch nicht das große Beben, das zu befürchten stand: die Märkte haben das "Nein" der Griechen mit Fassung genommen, gleichwohl kamen alle Risikoassets unter Druck. Bedenklich ist, dass anders als vor einer Woche, als der Dax …

    Wertpapier: DAXEUR/USDDow JonesÖl (Brent)Gold
    Chartanalysen
    (1)  DAX Chartanalyse: DOW DAX da war der Kurssprung

    Der bevorstehende Kurssprung hatte sich beim DAX bereits am Donnerstag angekündigt. Am Freitag gab es dann schon den Anfang vom Kursrutsch, denn die Richtung wurde am Freitag durch die rote Kerze vorgegeben. Spannend ist auch der DOW, der testet gerade seine untere Tre…

    Wertpapier: DAX

    Themen: DAXChartanalyseHandel
    Elliott Wellen Analyse Tag des Abschieds im DAX
    Elliott Wellen Analyse: Tag des Abschieds im DAX

    Die kurze Einschätzung der LageMit dem Oxi-Gap heute morgen hat sich der DAX zum einen genau an die Vorgabe für eine orangene b/Alt: d gehalten und sich zum anderen von einer laufenden lila 4 – und damit in letzter Konsequenz auch von einem …

    Wertpapier: DAXDow Jones
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    WHO drängt mehr Länder zu höheren Tabaksteuern

    Die Weltgesundheitsorganisation WHO drängt mehr Länder zu höheren Steuern auf Rauchwaren. Teurere Tabakprodukte schränkten das Rauchen nach Studien deutlich ein, berichtete sie am Dienstag auf den Philippinen in ihrem neuesten …

    Themen: DeutschlandSteuernWHO
    ROUNDUP/ZEW-Präsident: Nachgeben gegenüber Griechenland wäre brandgefährlich

    Wirtschaftsexperte Clemens Fuest hält ein weiteres Nachgeben der Euroländer gegenüber Griechenland für brandgefährlich. "Wir zerstören die wirtschaftlichen Grundlagen der Eurozone, wenn wir den Griechen jetzt nachgeben", sagte der Präsident …

    Private Finanzen
    KMU - Unternehmenskredite: Kreditvermittler Lendico - "In jeder Hinsicht eine Win-Win-Situation"

    Lendico ist der erste deutsche Kreditmarktplatz, der Kredite für Privatpersonen und Unternehmen anbietet. Mit der Erweiterung um Unternehmenskredite will Lendico vor allem bei Mittelstandskrediten für mehr Wettbewerb sorgen.

    (3)  Ansturm aufs Betongold: "Ey, du kommst hier net rein!" - Immobilienfonds machen die Schotten dicht

    Die Zeiten auf den Finanzmärkten sind stürmisch, die Renditen dank Niedrigzinsen mickrig. Was also tun? Rein in die Immobilienfonds, sagen viele. Doch ausgerechnet dieser Ansturm könnte dem Betongold gefährlich werden.

    Meldungen im Überblick