DAX-1,89 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,39 % Öl (Brent)-1,37 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
09:00
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
09:15
ESP
Spanien
Akt. - | Progn. 55 | Vorherig 55,3
09:55
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 54,6 | Vorherig 54,6
09:55
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 53,8 | Vorherig 53,8
10:00
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. 53 | Vorherig 53
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
ROUNDUP/Aktien New York Schluss Konjunkturängste ziehen Dow nach unten
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Konjunkturängste ziehen Dow nach unten

Die Wall Street hat am Dienstag wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Konjunktursorgen und durchwachsene Unternehmenszahlen verdarben den Anlegern den Appetit. Unter anderem waren aktuelle Wirtschaftsdaten aus China und Großbritannien schwach …

Themen: Dollar, Öl, Aktien
Aktien New York Schluss Konjunkturängste ziehen Dow nach unten
Aktien New York Schluss: Konjunkturängste ziehen Dow nach unten

Die Wall Street hat am Dienstag wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Konjunktursorgen und durchwachsene Unternehmenszahlen verdarben den Anlegern den Appetit. Unter anderem waren aktuelle Wirtschaftsdaten aus China und Großbritannien schwach …

Rohstoffe
Gold-Bullen holen Luft, Brent: 50-Dollar ist ein Brett

Gas mit Volumen-Peak, Brent scheitert zunächst an der Widerstandszone, Gold-Bullen holen Luft.  Zu unserer Trigger-Liste: http://goo.gl/h5pjDc Weitere Analysen: http://goo.gl/nHyBf3 Mentor-Programm: http://goo.gl/oZmnfy …

Wertpapier: Öl (Brent), Silber, Gold

Themen: Dollar, Gold, Brent
Ölpreise erneut gefallen

Die Ölpreise haben am Dienstag an die Kursverluste vom Vortag angeknüpft. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete am späten Nachmittag 44,97 US-Dollar. Das waren 87 Cent weniger als am Montag. Der Preis für …

Wertpapier: Öl (Brent)

Themen: Dollar, Öl, Ölpreis
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Devisen: Eurokurs fällt zurück nach Ausflug über 1,16 US-Dollar

Der Eurokurs ist am Dienstag im US-Handel wieder abgebröckelt und hat sich der Marke von 1,15 Dollar genähert. Zuletzt wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,1513 US-Dollar gehandelt, nachdem der Kurs am Vormittag noch bis auf 1,1616 …

Wertpapier: EUR/USD, EUR/USD
Marktgeflüster Innere Schwäche
Marktgeflüster: Innere Schwäche

Das war heute eine ungute Mischung: erst die schwachen Zahlen vor allem von BMW und der Commerzbank, bei letzterer wohl ein neuer Skandal aufgrund der Cum Cum-Geschäfte, also der Steuer-Vermeidung bei Dividendengeschäften. Damit waren schon einmal …

Chartanalysen
DAX - Handelssystem "Sell in may“

Sell in may and go away - klappt das? Die Börsenweisheit "Sell in May and go away, but don’t forget to remember … come back in september" ist allgemein bekannt und „könnte“ bei aktueller DAX-Entwicklung für Gegenwind sorgen.Wer uns …

Elliott Wellen Analyse DAX mit vorzeitigem Tief
Elliott Wellen Analyse: DAX mit vorzeitigem Tief

Die kurze Einschätzung der Lage Der heutige Tag hat im DAX mit 9921 das erwartete Tief aus der Wochenendanalyse beschert - allerdings vorzeitig ohne einen ausreihenden Rücklauf vom Freitags-Tief bei 10025. Der Rücklauf war mit 10152 für die …

Diskussion: Dax - Call Elliott

Wertpapier: DAX, Dow Jones
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Koalitionspolitiker sehen keinen Spielraum für Steuersenkungen

Trotz der erwarteten Mehreinnahmen bei der am heutigen Mittwoch vorgelegten Steuerschätzung sehen Politiker der Großen Koalition keine Chance für Steuersenkungen. Der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende …

US-Börsen lassen weiter nach

Der Dow hat am Dienstag nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 17.750,91 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,78 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor …

Themen: Dollar, Handel, Börse
Private Finanzen
(9)  Rente? Nicht sicher!: Rosige Rentenzukunft - Rente mit 69 und der Rentenbeitrag bei 24 Prozent?

Das Kind ist in den Brunnen gefallen: Die demographische Entwicklung lässt keinen Spielraum für Leistungsausweitungen der gesetzlichen Rente. Zwei Stellschrauben gibt es, das Renteneintrittsalter und der Rentenbeitrag. Beides lässt sich schwer halten.

(1)  Schweizer Zinsen für deutsche Sparer?: Wie sähe die Geldpolitik aus, wenn die Bundesbank wieder zuständig wäre?

Die Kritik deutscher Politiker an der EZB-Geldpolitik scheint nicht abzunehmen. Die EZB betreibe Klientelpolitik zu Ungunsten deutscher Sparer. Doch was würde passieren, wenn die Bundesbank das Zepter in der Geldpolitik in der Hand hätte? Ein Gedankenspiel.

Meldungen im Überblick




Fonds jetzt günstig kaufen!

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot
Sparen Sie sich hohe Ausgabeaufschläge und Gebühren. Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDISCOUNT.de und Sie profitieren sofort von den günstigen Konditionen.

Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect?
Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können vom Spar-Tarif profitieren.

 Vermittlerwechsel

  • 0,- Euro Ausgabeaufschlag für Fonds, Sparpläne & VL
  • 0,- Euro Limitorder & Limitänderungen
  • 0,- Euro Depotgebühren ohne Mindestvolumen