Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    14:30
    USA
    USA
    Akt. 5,1% | Progn. 5,2% | Vorherig 5,3%
    14:30
    USA
    USA
    Akt. 62,6% | Progn. - | Vorherig 62,6%
    14:30
    USA
    USA
    Akt. 2,2% | Progn. - | Vorherig 2,1%
    14:30
    USA
    USA
    Akt. 173 Tsd. | Progn. 220 Tsd. | Vorherig 215 Tsd.
    14:30
    USA
    USA
    Akt. 34,6 | Progn. 34,5 | Vorherig 34,6
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    ROUNDUP/Aktien New York: Zwiespältiger Arbeitsmarktbericht sorgt für Verluste

    Erhoffte klare Signale für die künftige Geldpolitik in den USA durch den Arbeitsmarktbericht sind am Donnerstag ausgeblieben. Entsprechend verschnupft reagierten die Anleger: So sank der Dow Jones Industrial in der ersten halben Stunde des …

    Aktien New York: Zwiespältiger Arbeitsmarktbericht sorgt für Verluste

    Erhoffte klare Signale auf die künftige Geldpolitik in den USA durch den Arbeitsmarktbericht sind am Donnerstag ausgeblieben. Entsprechend verschnupft reagierten die Anleger: So sank der Dow Jones Industrial im frühen Handel um 1,32 Prozent auf …

    Rohstoffe
    GOLD: Unentschlossenheit im Goldpreis – Risiken nehmen zu!

    Die Bullen geben auf? Der Goldpreis nach einer abwartenden Haltung mit deutlichen Bewegungen. Eine Erholung in Richtung 1.132$ nach Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktdaten wurde deutlich verkauft – der Goldpreis nun im Bereich 1.120$. In Verbindung …

    Wertpapier: Gold
    goldinvest.de: Gold vor US-Arbeitsmarktdaten knapp über 1.120 USD je Unze

    Für einige Analysten sind sie die wichtigsten Wirtschaftsdaten, die diesen Sommer veröffentlicht werden: die US-Arbeitsmarktdaten für August, die heute präsentiert werden. Auch auf den Goldpreis könnten sie große Auswirkungen haben. Im Moment verharrt der Preis f…

    Wertpapier: EUR/USDUSD/JPYGold

    Themen: GoldArbeitsmarktUSD
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    EUR/USD: Hektische Reaktion nach US-Daten, Euro weiterhin kritisch

    In den ersten Minuten nach Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktdaten, die aufgrund der nach oben revidierten Vormonate eine US-Zinswende für September nun wieder wahrscheinlicher erscheinen lassen, konnte der Euro noch zulegen und stieg intraday auf ein …

    Wertpapier: EUR/USD

    Themen: EuroUSDEUR
    Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1138

    Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1138 (Donnerstag: 1,1229) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8978 (0,8906) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USD

    Themen: EuroEZBDevisen
    Chartanalysen
    2 Aktien bilden ein Candlestick Hammer Umkehrsignal aus

    Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Candlestick Hammer. $ am 04.09.2015 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Patterson Cos

    GOLD: Unentschlossenheit im Goldpreis – Risiken nehmen zu!

    Die Bullen geben auf? Der Goldpreis nach einer abwartenden Haltung mit deutlichen Bewegungen. Eine Erholung in Richtung 1.132$ nach Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktdaten wurde deutlich verkauft – der Goldpreis nun im Bereich 1.120$. In Verbindung …

    Wertpapier: Gold
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    POLITIK/Putin: Assad bereit zu Neuwahlen und Zusammenarbeit mit Opposition

    Der syrische Machthaber Baschar al-Assad ist nach Worten von Kremlchef Wladimir Putin zu Neuwahlen und zur Beteiligung der gemäßigten Opposition an der Regierung bereit. "Es gibt insgesamt ein Verständnis dafür, dass die Vereinigung der …

    Themen: PutinOppositionSyrien
    ROUNDUP 2: US-Arbeitsmarkt erholt sich weiter - Reicht das der Fed?

    Der amerikanische Arbeitsmarkt hat sich im August weiter erholt, wenn auch etwas schwächer als in den Monaten zuvor. Nach Regierungszahlen vom Freitag ging die Arbeitslosenquote weiter zurück, während der Beschäftigungsaufbau solide ausfiel. Die …

    Private Finanzen
    US-Arbeitsmarktbericht: US-Arbeitsmarkt hellt sich auf und setzt Börsen unter Druck - und die Leitzinswende?

    Gesten blickten alle zur EZB in Frankfurt. Heute richteten sich die Augen auf die USA, im speziellen auf den Arbeitsmarktbericht für den Monat August. Wie sind die Zahlen ausgefallen und kommt noch in diesem Monat die Zinserhöhung durch die FED?

    (1)  Ex-Kanzler Gerhard Schröder: „Wir brauchen eine Einwanderung in unser Sozialsystem“

    Agenda 2010 war gestern: Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder fordert eine „Agenda 2020“ für eine „moderne Zuwanderungspolitik“. Wir brauchen eine Einwanderung in unser Sozialsystem, um die Renten in der Zukunft finanzieren zu können.

    Meldungen im Überblick