DAX-0,14 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+0,03 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 2,4% | Vorherig 2,4%
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 0,9% | Vorherig 0,7%
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 2% | Vorherig 2%
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. - | Vorherig 0,7%
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 2,2% | Vorherig 2,2%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
Rohstoffe
Ölpreise knüpfen an Vortagesverluste an

Die Ölpreise haben am Freitag im frühen Handel an ihre Vortagesverluste angeknüpft. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent sank auf 51,26 US-Dollar. Das waren 20 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Wertpapier: Öl (Brent)
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
ROUNDUP/Aktien New York Schluss Tech-Indizes und S&P 500 auf Rekordhochs
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Tech-Indizes und S&P 500 auf Rekordhochs

Die Rekordrally an der Wall Street hat am Donnerstag deutlich Fahrt aufgenommen. Sowohl die Technologieindizes Nasdaq Composite und Nasdaq 100 als auch der marktbreite S&P-500-Index erreichten Höchststände. Der Dow Jones Industrial erholte …

Diskussion: Abercrombie & Fitch kommt nach Deutschland

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Wertpapier: Abercrombie & Fitch (A), Amazon.com, Best Buy, Chevron Corporation, Sears Holdings, ConocoPhillips, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100
Devisen: Eurokurs bleibt über 1,12 US-Dollar

Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag im New Yorker Handel über 1,12 US-Dollar gehalten. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1203 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1214 (Mittwoch: 1,1193) Dollar …

Diskussion: Donald Trump: "Ich glaube unser Dollar wird zu stark"

Diskussion: Devisen: Merkel-Aussagen halten Euro deutlich über 1,12 US-Dollar

Wertpapier: EUR/USD
Chartanalysen
Elliott Wellen Analyse Sportliche DAX-Übungen am Vatertag
Elliott Wellen Analyse: Sportliche DAX-Übungen am Vatertag

Die kurze Einschätzung der LageDer DAX hat den Vatertag für ein paar kleinere sportliche Übungen mit etwas Auf und Ab genutzt. Mit dem heutigen Tageshoch bei 12711 hat der DAX auch schon mal Sichtkontakt mit dem letzten offenen Ziel seines …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 24.05.2017

Diskussion: DAX Chartanalyse: DOW DAX vor dem Kurssprung

Wertpapier: DAX, Dow Jones
DAX Chartanalyse DOW DAX mit dem Kurssprung
DAX Chartanalyse: DOW DAX mit dem Kurssprung

Eine stärkere Kursbewegung hatte sich angekündigt und die haben wir heute gesehen. Der DAX wird gerade vom DOW gestützt, sonst wäre er völlig abgestürzt. Bleibt zu hoffen, dass der DOW den Ausbruch nach oben schafft, denn ein erneutes Scheitern wäre dramatisch, da die E…

Wertpapier: DAX
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Deutschland: Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft oder Boden: Im Jahr 2015 erledigten die …

In Japan ziehen Preise weiter kaum an - Regierungsziel in weiter Ferne

In Japan bleibt der Preisauftrieb trotz einer leichten Besserung in den vergangenen Monaten schwach. Im April zog der bei den Währungshütern besonders im Fokus stehenden Preisindex für Konsumgüter ohne frische Lebensmittel zum vierten Mal in …

Private Finanzen
Anzeige

Wenn nach einem Unfall, einem Einbruch oder einem Unwetter Geld von der Versicherung auf das Konto fließt, ist die Erleichterung erst einmal groß. Doch wann müssen diese Beträge eigentlich in der Steuererklärung angegeben werden? Und welche Versicherungsbeiträge können …

(2)  Steuersünder: Selbstanzeigen brachten dem Staat sechs Milliarden Euro

Seit der Staat systematisch Daten deutscher Steuersünder im Ausland aufkauft, hat sich die Zahl der Selbstanzeigen auf 116.293 erhöht. Die steuerlichen Mehreinnahmen belaufen sich seit 2010 auf sechs Milliarden Euro. Das ergab eine …

Meldungen im Überblick




Fonds jetzt günstig kaufen!

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot
Sparen Sie sich hohe Ausgabeaufschläge und Gebühren. Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDISCOUNT.de und Sie profitieren sofort von den günstigen Konditionen.

Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect?
Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können vom Spar-Tarif profitieren.

 Vermittlerwechsel

  • 0,- Euro Ausgabeaufschlag für Fonds, Sparpläne & VL
  • 0,- Euro Limitorder & Limitänderungen
  • 0,- Euro Depotgebühren ohne Mindestvolumen