Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    16:00
    USA
    USA
    Akt. 1,8% | Progn. 1,8% | Vorherig -1%
    05.08.
    JPN
    Japan
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 51,8
    05.08.
    EUR
    Euro Zone
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 53,8
    05.08.
    EUR
    Euro Zone
    Akt. - | Progn. 1,9% | Vorherig 2,4%
    05.08.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. 215 Tsd. | Vorherig 237 Tsd.
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    WDH/Aktien New York Ausblick Dow kommt nur schwer aus den Startlöchern
    WDH/Aktien New York Ausblick: Dow kommt nur schwer aus den Startlöchern

    Die New Yorker Aktienbörsen dürften am Dienstag verhalten in den Handel starten. An der Wall Street sei es verhältnismäßig ruhig, sagte ein Händler. Eine Dreiviertelstunde vor Handelsstart stand der Terminkontrakt auf den US-Leitindex Dow …

    Themen: AktienBörseHandel
    Aktien Frankfurt: Trübe Stimmung breitet sich unter Dax-Anlegern aus

    Der Dax ist am Dienstag nach einem kurzen Ausflug in positives Terrain wieder ins Minus gerutscht. Die Quartalsberichte der Konzerne lieferten Argumente sowohl für die Optimisten als auch die Pessimisten unter den Anlegern. Der deutsche Leitindex …

    Wertpapier: DAXDAXMDAXTecDAXE-Stoxx 50

    Themen: AktienEuroAnleger

    Marktüberblick

    DAX
    11.453,50
    +0,09 %
    16:09:28
    MDAX
    21.178,00
    +0,22 %
    16:09:06
    TecDAX
    1.804,50
    +0,08 %
    16:09:02
    SDAX
    9.127,30
    +0,23 %
    15:54:00
    Rohstoffe

    Die Rohstoffpreise sind in den Fokus der Investoren gerückt. Teils, weil es am Markt erhebliche Bewegung gibt und teils, weil die Preise in letzter Zeit eine auffällig fallende Tendenz zeigten.

    Themen: ÖlChinaRohstoffe
    Ölpreise erholen sich von rasanter Talfahrt

    Die Ölpreise haben ihre rasante Talfahrt der vergangenen Handelstage am Dienstag vorerst unterbrochen und zu einer Erholung angesetzt. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September 50,38 US-Dollar. Das …

    Wertpapier: Öl (Brent)

    Themen: DollarÖlÖlpreis
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    brokerdeal.de IronFX als Pulverfass?
    brokerdeal.de: IronFX als Pulverfass?

    Die Anschuldigungen wiegen schwer. Erste Meldungen über nicht auszahlbare Guthaben häuften sich erstmals in der zweiten Hälfte des Vorjahres in Fernost. Seit Anfang des Jahres versuchen sich die Betroffenen vermehrt über Social Media zu formieren, auch in Europa fal…

    Themen: BrokerSECZypern
    WDH/ Devisen Euro leicht im Plus
    WDH/ Devisen: Euro leicht im Plus

    Der Euro hat am Dienstag etwas zugelegt. Am Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0978 US-Dollar, nachdem sie zwischenzeitlich bei einem Tagestief von 1,0932 gelandet war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USDEUR/CHF

    Aktuelle Devisenpreise

    EUR/USD
    1,09707
    +0,16 %
    16:09:28
    EUR/CHF
    1,06445
    +0,27 %
    16:09:31
    EUR/GBP
    0,70271
    -0,01 %
    16:09:30
    EUR/JPY
    135,998
    +0,13 %
    16:09:31
    Chartanalysen
    NASDAQ  100: Elliott Wave Analyse - Der tägliche Ausblick

    Rückblick: Die Trendbestätigung wurde gebrochen. Die erste Trendwelle endete bei 4506.

    Wertpapier: Nasdaq 100

    Themen: DAXNASDAQElliott Wave
    DAX - Candlesticks Update 16.00 Uhr
    DAX - Candlesticks: Update 16.00 Uhr

    Mit einer weiterhin freundlich-stabilen Tendenz präsentiert sich der DAX auch zum Nachmittag. Die enge Range zwischen der Unterstützung bei 11.385 und der Widerstandslinie bei 11.461 Punkten wurde bislang nicht nachhaltig verlassen – ein …

    Wertpapier: DAX
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    ROUNDUP: Puerto Rico gerät in Zahlungsverzug - Moody's erwartet Pleite

    Das hoch verschuldete Puerto Rico ist in Zahlungsverzug geraten. Eine öffentliche Anleihe der staatlichen Public Finance Corporation (PFC) über insgesamt 58 Millionen Dollar (53 Mio Euro) sei nur mit 628 000 Dollar bedient worden, teilte die …

    Der Arbeitsmarktexperte des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Karl Brenke, lehnt eine Aufweichung der Regelungen zur Blauen Karte (Blue Card) und damit zu einer Arbeitserlaubnis in der EU zu …

    Private Finanzen
    Konjunktur USA: Codeword Fehlanzeige - Ungewissheit über US-Leitzinswende hält an

    Das Warten auf die Leitzinswende geht weiter. Makroökonomisch erscheint die Leitzinswende überfällig zu sein, wodurch bereits heute das Risiko einer Rezession in den kommenden Jahren zunimmt.

    Themen: KonjunkturUSALeitzins
    (3)  Versicherer mit Rechenschwäche: Ergo kann nicht rechnen - Hunderttausende Lebensversicherungen falsch!

    Irren bzw. verrechnen ist bekanntlich menschlich. Aber was, wenn der Rechenfehler einem Computer passiert? Und zwar ausgerechnet dem Computer eines Versicherers? Dann wird aus der kleinen Lappalie plötzlich ein Supergau.

    Meldungen im Überblick