Wichtige Termine

    ZeitLandTermin
    07.07.
    DEU
    Deutschland
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 1,4%
    07.07.
    DEU
    Deutschland
    Akt. - | Progn. 0% | Vorherig 0,9%
    07.07.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. -42,3 Mrd.$ | Vorherig -40,9 Mrd.$
    07.07.
    GBR
    Großbritannien
    Akt. - | Progn. - | Vorherig 0,6%
    07.07.
    USA
    USA
    Akt. - | Progn. 18,5 Mrd.$ | Vorherig 20,5 Mrd.$
    Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

    Interessante Bereiche

    Aktien & Indizes
    Devisen/Nach Griechen-Nein Euro gibt nach - aber nicht dramatisch
    Devisen/Nach Griechen-Nein: Euro gibt nach - aber nicht dramatisch

    Der Euro ist am Sonntagabend nach dem klaren Nein der Griechen zu den Forderungen der Geldgeber erwartungsgemäß unter Druck geraten. Die Verluste hielten sich allerdings gerade angesichts des deutlichen Votums der griechischen Bevölkerung gegen …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USDEUR/CHF

    Themen: EuroDollarHandel
    (2)  Griechenland - Referendum: Euro oder Grexit? Tag der Wahrheit - Referendum für oder gegen Eurozone

    Die griechische Bevölkerung stimmt heute über den zukünftigen Kurs des Landes ab. Heißt das Ergebnis Nein oder Ja? Bleibt das Land in der Eurozone oder folgt der Grexit? +++ UPDATE: 61 Prozent der Griechen für NEIN - Kurs auf Grexit eingeläutet?

    Rohstoffe
    Rohstoffe - Gold: Wachsender Wohlstand – wachsender Goldpreis

    Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) asiatischer Länder wird den Prognosen nach enorm ansteigen. Damit gehen Wohlstand und mehr Geld für den Kauf von Gold einher. Der Goldpreis und somit auch Goldproduzenten sollten langfristig profitieren.

    Themen: GoldGoldpreisBIP
    (1)  GOLD: Bewegung am Abend im Gold erwartet

    Griechenland stimmt heute ab – die Wahllokale sind geschlossen. Die Auszählung des Referendums wird bis ca. Mitternacht andauern. Die Aktien-, Devisen- und Rohstoffbörsen werden auf das Ergebnis reagieren. Vielleicht steht nochmals ein …

    Wertpapier: Gold

    Themen: GoldGoldpreisHammer
    Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
    EUR/USD: Erstmal abwärts! EUR/USD unter 1,10

    Zu Beginn der Börsenwoche am Sonntagabend fällt der EUR/USD-Kurs nach den ersten Hochrechnungen aus Griechenland unter die runde Marke von 1,10 EUR/USD mit einem Tief bei ca. 1,0960/55. Damit wurde das Tief vergangener Woche erreicht, nachdem die …

    Wertpapier: EUR/USD

    Themen: EuroUSDEUR
    Devisen/Nach Griechen-Nein Euro gibt nach - aber nicht dramatisch
    Devisen/Nach Griechen-Nein: Euro gibt nach - aber nicht dramatisch

    Der Euro ist am Sonntagabend nach dem klaren Nein der Griechen zu den Forderungen der Geldgeber erwartungsgemäß unter Druck geraten. Die Verluste hielten sich allerdings gerade angesichts des deutlichen Votums der griechischen Bevölkerung gegen …

    Wertpapier: EUR/USDEUR/USDEUR/CHF

    Themen: EuroDollarHandel
    Chartanalysen
    EUR/USD: Erstmal abwärts! EUR/USD unter 1,10

    Zu Beginn der Börsenwoche am Sonntagabend fällt der EUR/USD-Kurs nach den ersten Hochrechnungen aus Griechenland unter die runde Marke von 1,10 EUR/USD mit einem Tief bei ca. 1,0960/55. Damit wurde das Tief vergangener Woche erreicht, nachdem die …

    Wertpapier: EUR/USD

    Themen: EuroUSDEUR
    Leitindex Wochenausblick: Mittelfristige Aufwärtstrendlinie gebrochen

    669ten Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes" Mittelfristige Aufwärtstrendlinie gebrochen Wochenchart (mittelfristig): In der vergangenen Handelswoche fiel der S&P 500 unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie, bis im …

    Wertpapier: DAXNasdaqDow JonesS&P 500
    Politik, Wirtschaft & Konjunktur
    Opposition unterstützt Schwesigs 24-Stunden-Kitas

    Die Opposition im Bundestag unterstützt den Plan von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD), Kindertagesstätten beim Ausbau ihrer Abend- und Nachtbetreuung staatlich zu fördern. "Die Initiative ist gut, denn …

    Themen: CSUOppositionKip
    Kreise: Euro-Finanzminister wollen Gipfel am Dienstag vorbereiten

    Die Euro-Finanzminister wollen am Dienstag das Sondertreffen ihrer Staats- und Regierungschefs zur Griechenland-Krise vorbereiten. Das berichteten EU-Diplomaten am späten Sonntagabend. Es gehe darum, welchen Kurs die Europartner nach dem "Nein" der …

    Themen: EuroRegierungEuropa
    Private Finanzen
    KMU - Unternehmenskredite: Kreditvermittler Lendico - "In jeder Hinsicht eine Win-Win-Situation"

    Lendico ist der erste deutsche Kreditmarktplatz, der Kredite für Privatpersonen und Unternehmen anbietet. Mit der Erweiterung um Unternehmenskredite will Lendico vor allem bei Mittelstandskrediten für mehr Wettbewerb sorgen.

    (3)  Ansturm aufs Betongold: "Ey, du kommst hier net rein!" - Immobilienfonds machen die Schotten dicht

    Die Zeiten auf den Finanzmärkten sind stürmisch, die Renditen dank Niedrigzinsen mickrig. Was also tun? Rein in die Immobilienfonds, sagen viele. Doch ausgerechnet dieser Ansturm könnte dem Betongold gefährlich werden.

    Meldungen im Überblick