Wacker Chemie Das sind massive Kaufsignale

    Nachrichtenquelle: 4investors
     |  30.04.2012, 08:28  |  383  |  0
    (
    0
    Bewertungen)
    Die Aktie der Wacker Chemie hat den Handel am Freitag mit massiven Kursgewinnen beendet und damit einen klaren Kontrapunkt zu der bearishen Entwicklung in den Wochen zuvor gesetzt. In dieser Zeit war das Papier von 92,60 Euro auf jüngst erreichte 56,60 Euro abgestürzt. Den Handel am Freitag hat Wacker Chemie mit 63,25 Euro beendet, ein Kursgewinn von mehr als 10 Prozent, während das Tageshoch nicht weit darüber bei 63,60 Euro notiert wurde.

    Aus charttechnischer Sicht könnte dies als Trendwende gewertet werden, die als Basis eine Bärenfalle an der Unterstützung bei 56,87 Euro hat. Der Rebreak über den Bereich um 60 Euro hat der Wacker-Aktie weiteren Schwung gegeben. Beides sind massive Kaufsignale für das Papier, die beiden Bereich werden wieder zu Unterstützungen. Zwischen 65,24 Euro und 67,19 Euro zeigen sich nun diverse Hindernismarken.
    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Wacker Chemie Das sind massive Kaufsignale

    Die Aktie der Wacker Chemie hat den Handel am Freitag mit massiven Kursgewinnen beendet und damit einen klaren Kontrapunkt zu der bearishen Entwicklung in den Wochen zuvor gesetzt. In dieser Zeit war das Papier von 92,60 Euro auf jüngst erreichte 56,60 Euro abgestürzt. Den Handel am Freitag hat Wacker Chemie mit 63,25 Euro beendet, ein Kursgewinn von mehr als 10 Prozent, während das Tageshoch nicht weit darüber bei 63,60 Euro notiert wurde.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    90,73EUR
    03.08.15
    -0,62

    Nachrichtenquelle

    Beim Börsenportal www.4investors.de, das vom Redaktionsbüro Stoffels & Barck betrieben wird, liegen die Schwerpunkte auf Mid- und Small Caps aus dem deutschsprachigen Raum. Der Entry Standard sowie Börsengänge (IPOs) und Notierungsaufnahmen werden besonders genau beobachtet. Eine Übersicht über Ratingmeldungen renommierter Banken und Analystenhäuser sowie externe Kolumnen zu Konjunktur- und Wirtschaftsthemen, zu Länderperspektiven und Rohstoffaspekten ergänzen die Informationspalette von www.4investors.de . Das Portfolio umfasst dabei rund 20 zumeist europäische Analystenhäuser und mehr als 50 Kolumnisten aus Europa und Übersee.

    RSS-Feed 4investors