Aktien Lateinamerika Schluss Freundlich

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  01.05.2012, 07:45  |  914 Aufrufe  |   | 

    BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Die Hauptbörsen in Lateinamerika haben am Montag Gewinne verzeichnet. Im brasilianischen Sao Paulo stieg der Index der Bovespa -Börse (Ibovespa) um 128,79 Punkte oder 0,21 Prozent auf 61.820 Zähler. In Mexiko-Stadt legte der IPC -Index um 136,86 Punkte oder 0,35 Prozent auf einen Endstand von 39.461 Zählern zu. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires blieb die Börse wegen eines lokalen Feiertags geschlossen./jg/DP/stb

    Themen: Amerika


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    608
    469
    456
    444
    420
    419
    417
    411
    409
    396
    TitelLeser
    1545
    1520
    1176
    1125
    1086
    1067
    974
    946
    912
    873
    TitelLeser
    3530
    2669
    2090
    1755
    1710
    1681
    1641
    1616
    1583
    1545
    TitelLeser
    26025
    25001
    21774
    17845
    15755
    13685
    13630
    12415
    12316
    11081

    Top Nachrichten aus der Rubrik