Aktien Lateinamerika Schluss Freundlich

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  01.05.2012, 07:45  |  918 Aufrufe  |   | 

    BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Die Hauptbörsen in Lateinamerika haben am Montag Gewinne verzeichnet. Im brasilianischen Sao Paulo stieg der Index der Bovespa -Börse (Ibovespa) um 128,79 Punkte oder 0,21 Prozent auf 61.820 Zähler. In Mexiko-Stadt legte der IPC -Index um 136,86 Punkte oder 0,35 Prozent auf einen Endstand von 39.461 Zählern zu. In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires blieb die Börse wegen eines lokalen Feiertags geschlossen./jg/DP/stb

    Themen: Amerika


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    1977
    917
    677
    641
    635
    594
    565
    556
    529
    517
    TitelLeser
    2021
    1977
    1396
    1257
    1132
    917
    787
    780
    777
    755
    TitelLeser
    5116
    4114
    3256
    2021
    1992
    1977
    1820
    1779
    1634
    1548
    TitelLeser
    26197
    16102
    14841
    11853
    11705
    11494
    11039
    10383
    10055
    8893