DAX-0,02 % EUR/USD0,00 % Gold+1,55 % Öl (Brent)0,00 %

Deutsche Börse Abwicklungstransaktionen von Clearstream sinken im April

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  07.05.2012, 15:48  |  284  |  0

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream hat im April weniger Transaktionen abgewickelt. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl der internationalen Abwicklungstransaktionen um ein Prozent auf 3,0 Millionen gesunken, teilte die Deutsche Börse am Montag mit. 80 Prozent davon waren außerbörsliche Transaktionen. Die Abwicklungstransaktionen im Inland verzeichneten einen Rückgang von sechs Prozent auf 6,0 Millionen.

Der Wert des von Clearstream verwahrten Kundenvermögens sank im April um zwei Prozent auf 11,1 Billionen Euro. Inländische deutsche Wertpapiere unter Verwahrung verzeichneten einen Rückgang von sechs Prozent auf 5,1 Billionen Euro. Der Wert der im Rahmen des internationalen Geschäfts verwahrten Wertpapiere stieg hingegen um zwei Prozent auf 6,0 Billionen Euro./men/he

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Börse Abwicklungstransaktionen von Clearstream sinken im April

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream hat im April weniger Transaktionen abgewickelt. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl der internationalen Abwicklungstransaktionen um ein Prozent auf 3,0 Millionen gesunken, teilte die Deutsche Börse am Montag mit. 80 Prozent davon waren außerbörsliche Transaktionen. Die Abwicklungstransaktionen im Inland verzeichneten einen Rückgang von sechs Prozent auf 6,0 Millionen.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

dpa-AFX jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren