Independent Research GmbH stuft JPMorgan Chase auf kaufen

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  11.05.2012, 16:34  |  277 Aufrufe  |   | 

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Stefan Bongardt, rät nach wie vor zum Kauf der J.P. Morgan Chase-Aktie (ISIN US46625H1005/ WKN 850628).

    Gestern habe J.P. Morgan Chase überraschend angekündigt, dass es im Zusammenhang mit Kreditderivaten im Bereich Corporate zu einer Belastung von rund 2 Mrd. USD gekommen sei. Daher rechne die Geschäftsführung für diese Sparte für das zweite Quartal 2012 mit einem Verlust von 800 Mio. USD.

    Aufgrund der aktuellen Meldung hätten die Analysten ihre Gewinnschätzungen überarbeitet und würden nun für 2012 ein EPS von 4,82 USD (bisher: 4,92 USD) prognostizieren. Das Kursziel werde entsprechend von 52,00 USD auf 47,00 USD gesenkt.

    Aufgrund der zuletzt positiven Ergebnisentwicklung und der komfortablen Kapitalausstattung halten die Analysten von Independent Research aber an ihrem "kaufen"-Votum für die J.P. Morgan Chase-Aktie fest. Kursunterstützend dürfte auch das abgekündigte Aktienrückkaufprogramm im Umfang von 15 Mrd. USD wirken. (Analyse vom 11.05.2012) (11.05.2012/ac/a/a)


    Analysierendes Institut: Independent Research GmbH
    Aktieneinstufung neu: gut
    Währung: US-Dollar

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    59,95USD
    01.04.15
    -1,04

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    383
    187
    170
    164
    158
    154
    146
    144
    128
    125
    TitelLeser
    607
    467
    429
    387
    383
    342
    333
    331
    318
    293
    TitelLeser
    1103
    1049
    976
    763
    720
    715
    693
    692
    682
    674
    TitelLeser
    7928
    6799
    6527
    6247
    5376
    5239
    4947
    4818
    4689
    3844

    Top Nachrichten aus der Rubrik