Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Aktien New York Schluss Leichter - JPMorgan überstrahlt Michigan

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  11.05.2012, 22:37  |  2089  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    NEW YORK (dpa-AFX) - Das überraschend aufgehellte US-Konsumklima hat den US-Aktien am Freitag nur kurzzeitig geholfen. Letztlich wogen die Verluste von Finanztiteln nach dem Milliarden-Spekulationsverlust von JPMorgan laut Marktteilnehmern schwerer. So ging der Dow Jones Industrial mit einem Verlust von 0,27 Prozent bei 12.820,60 Punkten aus dem Handel - ein Wochenverlust von 1,67 Prozent. Für den S&P-500-Index ging es mit minus 0,34 Prozent auf 1.353,39 Punkte zurück in Richtung des am Mittwoch markierten Tiefststandes seit vergangenen Dezember. An der Nasdaq veränderten sich die Indizes indes kaum: der Composite-Index schloss 0,01 Prozent höher bei 2.933,82 Punkten, während der Nasdaq-100-Index 0,01 Prozent tiefer bei 2.615,98 Prozent lag.

    Das von der Universität Michigan ermittelte Konsumklima war überraschend auf ein Vierjahreshoch gestiegen, obwohl Volkswirte zuvor mit einem leichten Rückgang gerechnet hatten. Neben den Nachrichten von JPMorgan trieb jedoch auch das immer wahrscheinlicher werdende Scheitern der Regierungsbildung in Athen die Anleger in sicherere Anlageformen am Rentenmarkt./ag/he

    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Aktien New York Schluss Leichter - JPMorgan überstrahlt Michigan

    NEW YORK (dpa-AFX) - Das überraschend aufgehellte US-Konsumklima hat den US-Aktien am Freitag nur kurzzeitig geholfen. Letztlich wogen die Verluste von Finanztiteln nach dem Milliarden-Spekulationsverlust von JPMorgan laut Marktteilnehmern schwerer. So ging der Dow Jones Industrial mit einem Verlust von 0,27 Prozent bei 12.820,60 Punkten aus dem Handel - ein Wochenverlust von 1,67 Prozent. Für den S&P-500-Index ging es mit minus 0,34 Prozent auf 1.353,39 Punkte zurück in Richtung des am Mittwoch markierten Tiefststandes seit vergangenen Dezember. An der Nasdaq veränderten sich die Indizes indes kaum: der Composite-Index schloss 0,01 Prozent höher bei 2.933,82 Punkten, während der Nasdaq-100-Index 0,01 Prozent tiefer bei 2.615,98 Prozent lag.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    4.828,325PKT
    28.08.15
    +0,32
    4.304,50PKT
    15:16:25
    -0,57
    -
    -

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    727
    642
    494
    490
    393
    378
    376
    363
    356
    327
    TitelLeser
    1749
    1631
    1056
    878
    809
    789
    784
    736
    734
    727
    TitelLeser
    3348
    1750
    1749
    1733
    1631
    1613
    1553
    1545
    1503
    1425
    TitelLeser
    44509
    13603
    13156
    9496
    8611
    8597
    7549
    7110
    6334
    6011

    Top Nachrichten aus der Rubrik