Scoach News Scoach (Frankfurt) – Vor US-BIP-Daten leicht fester

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  27.07.2012, 14:35  |  311 Aufrufe  |   | 

    Scoach (Frankfurt) – Vor US-BIP-Daten leicht fester

    Der DAX legt am Freitag vor Veröffentlichung der wichtigen Daten zum US-Bruttoinlandsprodukt leicht zu. Gegen 13:20 Uhr MESZ notiert das Börsenbarometer mit einem Plus von 0,32 Prozent bei 6.604,25 Punkten. Zu den größten Gewinnern gehören ThyssenKrupp (+2,39 Prozent), HeidelbergCement (+2,21 Prozent) und Allianz (+1,61 Prozent). Größter Verlierer ist hingegen die Deutsche Börse (-2,51 Prozent).

    Bei den Anlageprodukten steht auf Scoach zum Wochenschluss ein Reverse Bonus-Zertifikat auf den DAX mit der WKN DE1MUD im Mittelpunkt des Anlegerinteresses. Bei den Hebelprodukten gehören heute ein OE Turbo Bull auf den DAX mit der WKN CT6RXV, einem Hebel von 21,54 und einem Knock-out bei 6.309,09 Index-Punkten sowie ein Open End Turbo Optionsschein auf den Euro-Bund Future mit der WKN DZ81K3, einem Hebel von 67,79 und einem Knock-out bei 146,30 EUR zu den meistgehandelten Werten.

    Scoach Sentiment

    Die Stimmung auf Scoach ist am Freitag leicht negativ. Einem Call-Anteil von 46 Prozent steht heute ein Put-Anteil von 54 Prozent gegenüber.

    Währungen und Rohstoffe

    Der Euro handelt heute leicht fester. Die europäische Gemeinschaftswährung notiert aktuell mit einem Plus von 0,17 Prozent bei 1,2301 US-Dollar. Das Fass Brent Öl gewinnt 0,54 Prozent auf 105,91 US-Dollar. Gold notiert mit einem Plus von 0,69 Prozent bei 1.627,45 US-Dollar je Feinunze.

    Ausblick Termine

    14:30

    US: BIP 2. Quartal (annualisiert; Erstschätzung) q/q

    Prognose: 1.5 Zuletzt: 1.9

    15:55

    US: Konsumklima Uni Michigan (endgültig) Juli

    Prognose: 72 Zuletzt: 73.2

    21:30

    US: Commitment of Traders

    (Für den Inhalt der Kolumne ist allein Scoach Europa AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

    Themen: BIP


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    553
    537
    497
    478
    459
    438
    419
    411
    397
    383
    TitelLeser
    2342
    1615
    1340
    959
    913
    884
    883
    830
    793
    792
    TitelLeser
    4167
    2793
    2342
    2097
    2039
    1883
    1793
    1723
    1671
    1615
    TitelLeser
    27501
    16178
    14973
    11943
    11739
    11572
    11128
    10428
    10104
    8932

    Top Nachrichten aus der Rubrik