Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

DGAP-News Condor Blanco Mines Ltd.: Erwerb des Projekts Las Pumas (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  07.08.2012, 10:25  |  213 Aufrufe  |   | 

Condor Blanco Mines Ltd.: Erwerb des Projekts Las Pumas

DGAP-News: Condor Blanco Mines Ltd. / Schlagwort(e): Sonstiges

Condor Blanco Mines Ltd.: Erwerb des Projekts Las Pumas

07.08.2012 / 10:25

---------------------------------------------------------------------

Sydney, New South Wales, Australien. 7. August 2012. Condor Blanco Mines

Ltd. (WKN: A1H4KP, ASX: CDB) gibt bekannt:

Zusammenfassung

- Erwerb des Projekts Las Pumas: Condor Blanco Mines hat das Projekt Las

Pumas erworben. Es befindet sich im bekannten geologischen Gürtel Maricunga

im Norden Chiles. Beobachtungen auf dem Projekt deuten auf ein epithermales

Alterationssystem mit hohem Sulfatgehalt hin, womit das Explorationsgebiet

sehr attraktiv ist.

- Großes Alterationssystem: Das Gebiet der Alteration auf Las Pumas ist auf

Satelliten basierten bildgebenden Verfahren ca. 3 km mal 2,5 km groß und

zeigt tonartige Alteration mit Kieselerde (englisch: 'strong argillic and

advanced argillic alteration with both massive and vuggy silica')

Erwerb von Las Pumas

Condor Blanco Mines hat das neue Explorationsprojekt Las Pumas im

Maricunga-Gürtel im Norden Chiles erworben. Das Projekt befindet sich ca.

27 km in Richtung Ost-Nord-Ost vom epithermalen Goldprojekt (mit hohem

Sulfatgehalt) Carachapampa des Unternehmens entfernt (siehe Abbildung 1 der

ursprünglichen englischen Pressemitteilung, die am Ende verlinkt ist).

Condor Blanco Mines hat mit den Eigentümern von Las Pumas einen

Options-Vertrag über die Liegenschaften geschlossen. Der Vertrag sieht

jährliche Zahlungen und einen Übernahmepreis zum vollständigen Erwerb der

Liegenschaften vor. Die Exploration auf dem Projekt wird im frühen Sommer

diesen Jahres beginnen. Der Erwerb von Las Pumas stärkt das

Liegenschaftsportfolio des Unternehmens in dieser renommierten

Bergbau-Region.

Las Pumas ist eine bedeutende Jarosit-Alunit-Alteration am Hang eines

erloschenen Vulkans auf einem Gebiet von ca. 3 km mal 2,5 km auf Satelliten

basierten bildgebenden Verfahren ('ASTER satellite alteration imagery')

(siehe Abbildungen 1 und 2 der ursprünglichen englischen Pressemitteilung).

Bis heute haben Erkundungen an der Basis des Aufschlusses der Alteration

tonartige Alteration mit Kieselerde entdeckt (englisch: 'strong argillic

and advanced argillic alteration with both massive and vuggy silica')

(siehe Abbildungen 3 und 4). Dies deutet auf ein epithermales

Alterationssystem mit hohem Sulfatgehalt hin. Hydrothermale Brekzien sind

ebenfalls vorhanden (siehe Abbildung 5). Eine Besonderheit des Materials

auf dem Gebiet ist das Vorhandensein von großen Mengen Schwefel. Eine

systematische Kartierung und Gewinnung von Proben vom Alterationssystem

wird am Ende des derzeitigen Winters durch geführt (Anmerkung des

Übersetzers: Winter, weil Südhalbkugel).

Das Projekt Las Pumas wird nicht nur als sehr aussichtsreich angesehen,

sondern ergänzt und baut auf die Position von Condor Blanco Mines im

Maricunga-Gürtel mit den beiden anderen Projekten Carachapampa und La Isla.

Erste Erkundungsbohrungen auf Carachapampa sind auf bedeutende Gehalte an

Silber und Gold gestoßen. Wie vor kurzem bekannt gegeben, hat eine Messung

vom Typ Induzierte Polarisation am Anfang des Winters hervorragende

Standorte für Bohrungen im Sommer identifiziert. Condor Blanco Mines freut

sich, die Arbeiten auf Las Pumas im Rahmen der weiteren Arbeiten des

Unternehmens in dem Gebiet zu beginnen. Las Pumas verstärkt die Bedeutung

von Condor Blanco Mines als wichtigen Projektbesitzer im Maricunga-Gürtel.

Die ursprüngliche englische Pressemitteilung enthält weitere Angaben, wie

geologische Karten und Fotos, und ist als PDF-Datei mit folgendem Link

abrufbar.

http://asx.com.au/asxpdf/20120807/pdf/427wknkgrvfwc0.pdf

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Condor Blanco Mines

Suite 1901, Level 19, 109 Pitt St.

Sydney, NSW 2000

Australien

Tel.: +1 61 2 9225 4070

Fax: +1 61 2 9235 3889

www.condormines.com

AXINO AG

investor & media relations

Königstraße 26

70173 Stuttgart

Germany

Tel. +49 (711) 253592-30

Fax +49 (711) 253592-33

www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.

Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine

Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

07.08.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

180645 07.08.2012


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
0,008
23.04.
-20,00

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
358
354
331
290
290
TitelLeser
1151
1146
846
774
742
TitelLeser
7923
3653
3351
1753
1690
TitelLeser
15277
13691
12602
12594
10147

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.04.