Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %

Neue ETFs dreimal Renten, einmal Aktien

Nachrichtenquelle: Börse Frankfurt
28.11.2012, 13:36  |  590   |   |   

28. November 2012. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Vier neue Indexfonds des Emittenten iShares erweitern das Produktangebot auf Xetra.

Der iShares Global Government AAA-AA Capped Bond (WKN A1J7CM) bietet Zugang zu Staatsanleihen in lokaler Währung, die von entwickelten Volkswirtschaften mit einem Kreditrating von mindestens Aa3, AAA- bzw. AA- weltweit ausgegeben werden. Die Gewichtung der im Index befindlichen Staatsanleihen mit AAA- oder AA-Rating ist auf 20% bzw. 10% begrenzt.

Der iShares Global Corporate Bond (WKN A1J7CK) investiert in festverzinsliche Unternehmensanleihen von Unternehmen der Industrie- und Schwellenländer, die über ein Investment Grade und einer Restlaufzeit von mindestens einem Jahr verfügen.

Der iShares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged (WKN A1J7CL) bildet unter Absicherung des Zinsrisikos die Wertentwicklung von auf Euro lautenden, festverzinslichen Investment-Grade-Wertpapieren ab, die von Industrie-, Versorgungs- und Finanzunternehmen begeben wurden. Die Absicherung des Zinsrisikos erfolgt in Form von deutschen Staatsanleihen, indem jeweils monatlich die Rendite eines Korbes von Futures-Kontrakten auf deutsche Bundesanleihen von der Gesamtrendite des Barclays Euro Corporate Bond Index abgezogen wird.

Der iShares MSCI Mexico IMI Capped (WKN A1J7CN) ist ein Aktienindex-ETF, der Anlegern Zugang zu Aktien aus Mexiko bietet, die den von MSCI festgelegten Kriterien für Größe, Liquidität sowie Freefloat-Marktkapitalisierung entsprechen. Die Gewichtung des größten Konzernunternehmens innerhalb des Index wird regelmäßig auf 30% und der restlichen Konzernunternehmen auf 20% begrenzt.

Das ETF-Angebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.009 börsengelistete Indexfonds bei einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 12 Milliarden Euro.

© 28. November 2012/Deutsche Börse AG

Details zum neuen ETF

Name WKN Handelswährung Gesamtkostenquote
iShares Global Government AAA-AA Capped Bond A1J7CM Euro 0,20 %
iShares Global Corporate Bond A1J7CK Euro 0,20 %
iShares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged A1J7CL Euro 0,25 %
iShares MSCI Mexico IMI Capped A1J7CN Euro 0,65 %


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Neue ETFs dreimal Renten, einmal Aktien

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

Börse Frankfurt jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren