Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+1,48 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,62 % Öl (Brent)+0,63 %

DGAP-Adhoc Die heutige zweite Anleihegläubigerversammlung der SINGULUS TECHNOLOGIES AG stimmt dem Restrukturierungskonzept zu (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.02.2016, 19:14  |  1117   |   |   

Die heutige zweite Anleihegläubigerversammlung der SINGULUS TECHNOLOGIES AG stimmt dem Restrukturierungskonzept zu

SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Anleihe

15.02.2016 19:14

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

,

Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG

Die heutige zweite Anleihegläubigerversammlung der SINGULUS TECHNOLOGIES

AG stimmt dem Restrukturierungskonzept zu

Kahl am Main, 15. Februar 2016 - Die heutige zweite Gläubigerversammlung

betreffend der SINGULUS-Anleihe 2012/2017 (ISIN DE000A1MASJ4 / WKN A1MASJ)

war mit einem Quorum von rund 33 % beschlussfähig und hat den

Beschlussvorschlägen, die zur Umsetzung des vorliegenden

Restrukturierungskonzepts benötigt werden, mit einer Mehrheit von rund 90%

der teilnehmenden Stimmrechte zugestimmt.

Mit der Zustimmung zu dem vorgelegten Restrukturierungskonzept wird der

Grundstein dafür gelegt, die Gesellschaft finanziell zu sanieren.

Allerdings haben einige Anleihegläubiger gegen die Beschlüsse Widerspruch

eingelegt. Die Gesellschaft muss nun abwarten, ob diese Anleihegläubiger

Klage erheben. Die Gesellschaft ist aber zuversichtlich, dass solche Klagen

in einem Freigabeverfahren überwunden werden können.

In der nun folgenden außerordentlichen Hauptversammlung am morgigen

Dienstag sollen nun die Aktionäre ihrerseits dem Restrukturierungskonzept

ihre Zustimmung erteilen.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN:

DE0007238909, WKN: 723890

Kontakt:

Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279

Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924

15.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Hanauer Landstrasse 103

63796 Kahl am Main

Deutschland

Telefon: +49 (0)1709202924

Fax: +49 (0)6188 440-110

E-Mail: bernhard.krause@singulus.de

Internet: www.singulus.de

ISIN: DE0007238909, DE000A1MASJ4

WKN: 723890, A1MASJ

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr

in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Die heutige zweite Anleihegläubigerversammlung der SINGULUS TECHNOLOGIES AG stimmt dem Restrukturierungskonzept zu (deutsch)

Die heutige zweite Anleihegläubigerversammlung der SINGULUS TECHNOLOGIES AG stimmt dem Restrukturierungskonzept zu

SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Anleihe

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

dpa-AFX jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren