DAX+0,09 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+1,26 %

BHF - Frankfurt Trust BHF-Chef Oddo trennt sich von Ertragsperle Frankfurt-Trust

25.05.2016, 15:30  |  1635   |   |   

Im März hat Philippe Oddo (56) die Frankfurter Privatbank BHF übernommen. Der neue Besitzer fackelt nicht lang und stellt deren Vermögensverwalter Frankfurt-Trust zum Verkauf. Den BHF-Kauf hatte Oddo auch über Schulden gestemmt.

Wie das „manager magazin“ berichtet, könnte für einen geschätzten Kaufpreis von 200 Millionen Euro der chinesische Investor Fosun zugreifen, der wiederum im Bieterwettstreit um die BHF den Kürzeren zog. Die Chinesen wollen sich eigentlich mit dem Privatbankrivalen Hauck & Aufhäuser trösten. Doch die deutsche Finanzaufsicht BaFin lässt sich mit der Genehmigung Zeit.

In seiner Heimat ist der Franzose Philippe Oddo ein erfolgreicher Bankier. Nun will er auch in Deutschland durchstarten und hat sich nicht nur die Privatbank BHF - inklusive der Ertragsperle Frankfurt-Trust, sondern auch den Frankfurter Broker Seydler und den Vermögensverwalter Meriten aus Düsseldorf übernommen. 



Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel