Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,09 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-1,54 %

Reservier' schon mal den Heli Up in the air: Uber will Hubschrauberflüge in São Paulo anbieten

16.06.2016, 11:38  |  445   |   |   

Uber will hoch hinaus. Weil die Straßen von São Paulo regelmäßig verstopft sind, testet der Fahrdienstleister derzeit ein neues Helikopter-Angebot über der brasilianischen Stadt. Trotz Preiskampf werden sich aber nur die Wenigsten diesen Spaß gönnen können.

Uber will nicht nur die Straßen, sondern nun auch den Himmel erobern. Zumindest den über der brasilianischen Metropole São Paulo, denn hier ist der Verkehr mit am dichtesten. Für ganz Eilige kommen die beständigen Fortbewegungsmittel, wie Auto, Bus, Bahn oder Taxi daher kaum infrage.

Hier kann demnächst auf einen der drei Helikopter aus dem Hause Uber zurückgegriffen werden. Nach einem Bericht des "Spiegel" befindet sich der expansionswütige Fahrdienstleister bereits in der laufenden Testphase, der Service wurde bislang jedoch nur zu speziellen Anlässen, wie dem Coachella-Festival in den USA oder zu den Filmfestspielen in Cannes angeboten.

In São Paulo soll ein Platz im Heli demnächst ab umgerechnet 17 Euro zu haben sein, nach dem derzeitigen Preismodell würde der Flug aber nicht einmal drei Minuten dauern. Wer sich vom internationalen Flughafen Guarulhos bis in die Innenstadt fliegen lassen will, muss dafür mindestens 70 Euro hinlegen. 

Zwar liegt der Preis damit immernoch deutlich unter dem Durchschnitt, doch wird der brasilianische Ottonormalverbraucher mit einem monatlichen Mindestlohn von umgerechnet 225 Euro den Service trotzdem nicht nutzen können. Bislang wurde der Flugservice daher nur von Personen in Anspruch genommen, deren Ziele unter anderem Sterne-Hotels und der teuerste Stadtteil, Morumbi, waren.

Womöglich will Uber mit diesem Projekt also ein weiteres Luxus-Segment erschließen. Mit UberBlack hat der Fahrdienstleister bereits einen hochkarätigen Premium-Service mit Limousinen im Angebot.

Themen: Metro


Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Reservier' schon mal den Heli Up in the air: Uber will Hubschrauberflüge in São Paulo anbieten

Uber will hoch hinaus. Weil die Straßen von São Paulo regelmäßig verstopft sind, testet der Fahrdienstleister derzeit ein neues Helikopter-Angebot über der brasilianischen Stadt. Trotz Preiskampf werden sich aber nur die Wenigsten diesen Spaß gönnen können.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel