DAX+0,08 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+1,35 %

Marktkommentar ansa - global Q opportunities: Entwicklungen, Daten und Fakten Juli 2016

Nachrichtenquelle: Asset Standard
11.08.2016, 12:46  |  706   |   |   

Performance:

Im Monat Juli hat die P-Anteilscheinklasse des Fonds eine Performance von +3,16% erzielt. Seit Jahresanfang beträgt die Performance per Ende Juli + 9,00% bei einer annualisierten Volatilität von 5,86%.

Kommentar des Fondsmanagers:

Strategie:

Monetäre Situation: Nach dem eher enttäuschend ausgefallenen US-Arbeitsmarktbericht im Juni wurden die Erwartungen im Juli deutlich übertroffen. Die insgesamt 287.000 neu geschaffenen Stellen wurden gegen Ende des Monats auch seitens der Fed positiv bewertet. Eine weitere Zinserhöhung in diesem Jahr ist damit wahrscheinlicher geworden. Daneben lässt sich für Kanada eine anhaltende Stabilisierung der Index-Komponenten "Preisniveau", "Geldmenge" und "Zinsen" beobachten. Ein Regimewechsel wurde jedoch noch nicht ausgelöst. Damit befindet sich die USA nach wie vor als einzige Region in einem negativen monetären Umfeld.?

Realwirtschaftliche Situation: Die positive Entwicklung der Vormonate hielt in Australien auch im Juli an. Bis auf das Konsumentenvertrauen legten alle von ansa ausgewerteten Umfragen weiter zu und lösten damit einen Wechsel von "Frühling" auf "Sommer" aus. Daneben setzte sich in den USA die Stabilisierung weiter fort. Das Gros der US-Makrodaten hat sich über die vergangenen Monate auf niedrigem Niveau fortwährend verbessert. Es kommt zu einem Regimewechsel von "Winter" auf "Frühling". In Japan trübten sich die Daten weiter ein - es bleibt eindeutig bei "Winter". Unverändert lesen wir die Regime in den übrigen Regionen: Eurozone und UK bleiben im "Herbst" und Kanada im "Frühling". In Summe kam es durch unsere GDP-gewichtete Aggregation der regionalen Regime auch im globalen Regime zu einem Wechsel von "Winter" auf "Frühling".

Die globale Verbesserung der makroökonomischen Datenlage manifestiert sich nach vorne in einem Aktien-Übergewicht in der makrosensitiven Portfolioallokation. Darüber hinaus investieren wir erneut in Energie und Industriemetalle. In diesen beiden Assetklassen waren wir zuletzt im Sommer 2014 engagiert.

Marktentwicklungen:

Im Juli setzte sich die Erholung der Weltbörsen nach dem Brexit-Referendum fort. Insbesondere in der ersten Monatshälfte war das Augenmerk der Marktteilnehmer verstärkt auf Fundamentaldaten gerichtet. Vor dem Hintergrund eines unerwartet festen US-Arbeitsmarktberichts und einer gut angelaufenen Berichtssaison waren risikobehaftete Assets erneut gesucht. Der US-Aktienmarkt markierte Ende des Monats ein neues Allzeithoch und konnte ein Plus von etwa +3,6% erzielen. Der mit Abstand beste Aktienmarkt war der australische ASX 200 mit einem Plus von ca. +6,3%. Die Staatsanleihenmärkte notierten uneinheitlich. Die Währungshüter der Bank of England kündigten weitreichende Maßnahmen an, woraufhin der Gilt um fast +2% zulegen konnte. Nachdem die Bank of Japan auf eine Vergrößerung des Ankaufvolumens verzichtete, verloren japanische Staatsanleihen auf Monatssicht etwa -0,2%. Die Edelmetalle Gold und Silber setzten den positiven Trend weiter fort. In Summe konnte der Fonds über alle Assetklassen hinweg positive Performancebeiträge erzielen.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel