Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Deutsche Anleihen starten wenig verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen starten wenig verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.08.2016, 08:36  |  750   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag kaum verändert in den Handel gegangen. Am Markt wurde das Umfeld als ruhig beschrieben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel leicht um 0,02 Prozent auf 167,52 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,09 Prozent.

Am Donnerstag stehen an den Finanzmärkten vor allem zwei Wirtschaftszahlen im Mittelpunkt. In Deutschland präsentiert das Münchner Ifo-Institut seine monatliche Stimmungsumfrage in den Unternehmen. Das Brexit-Votum von Ende Juni dürfte sich weiterhin nicht auf die Stimmung niederschlagen, Analysten rechnen sogar mit einer leichten Aufhellung des Geschäftsklimas. In den USA werden unter anderem Daten zur Investitionstätigkeit der Unternehmen veröffentlicht./bgf/stb

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Anleihen starten wenig verändert

Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag kaum verändert in den Handel gegangen. Am Markt wurde das Umfeld als ruhig beschrieben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel leicht um 0,02 Prozent auf 167,52 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel