Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Depot Zusammenschluss von DAB und Consorsbank: So bleiben Sie DAB-Kunde

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
02.09.2016, 13:03  |  3014   |   |   

Die Kunden der DAB Bank sollen ab November zur Consorsbank wechseln, wie die französische Konzernmutter BNP Paribas beschlossen hat. Wer das verhindern möchte, wendet sich an den Fondsvermittler FondsDISCOUNT.de und profitiert darüber hinaus von Sonderkonditionen beim Fondskauf.

Consorsbank und die DAB Bank gehören zum Konzern der französischen BNP Paribas. Wie bereits erwartet, will die Konzernmutter das Depotbank-Geschäft in Kürze unter einer der beiden Marken fortführen. Ab November sollen alle DAB Bank-Kunden in den Bestand der Consorsbank übergehen.

Die DAB Bank ist seit langem eine der beliebtesten und größten Depotbanken bei Privatanleger.  Da ist es verständlich, wenn nicht alle Kunden den Weg zur Consorsbank mitgehen wollen. Wer lieber Kunde der DAB-Bank bleiben will, dem eröffnet sich jetzt eine Gelegenheit dafür.

Mit einem Vermittlerwechsel des bestehenden DAB Bank-Depots zu FondsDISCOUNT.de bleiben Sie DAB Bank-Kunde. Sie profitieren weiterhin von den attraktiven Konditionen Ihrer Depotbank und erhalten darüber hinaus die Sonderkonditionen des Fondsvermittlers beim Fondskauf. Mehr Informationen zu dem Thema gibt es auf der Seite des Fondsvermittlers:

DAB Bank-Kunde bleiben trotz Vereinigung mit Consorsbank - So geht's!

FondsDISCOUNT.de ist der größte Fondsvermittler in Deutschland und bietet über 10.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag an. Was viele nicht wissen: Über FondsDISCOUNT.de können DAB Bank-Kunden aus einem von zwei attraktiven Gebührenmodellen für die Order ihrer Wertpapiere auswählen.

Neuorganisation der Depots startet im November

Wer bereits ein Wertpapierdepot der DAB Bank über FondsDISCOUNT.de abgeschlossen hat, für den ändert sich nichts. Wer sein Depot allerdings direkt bei der DAB Bank eröffnet hat, für den könnte akuter Handlungsbedarf entstehen. Denn die Neuordnung läuft bereits auf Hochtouren. Bis November müssen 580.000 Depots von der DAB Bank auf die Consorsbank umgestellt werden.

Ab Montag, den fünften September, werden die DAB Bank-Kunden über weitere Schritte informiert. Der IT-Umzug soll am 12. Und 13. November 2016 erfolgen. An diesen Tagen ist ein Login für die DAB Bank-Kunden nicht möglich und der Wertpapierhandel ist voraussichtlich eingeschränkt, teilt die Depotbank mit.
 



Verpassen Sie keine Nachrichten von FondsDISCOUNT

FondsDISCOUNT.de ist Ihr Fondsvermittler im Internet und in den sozialen Netzwerken. Die Redaktion aus kompetenten Wirtschaftsjournalisten veröffentlicht täglich interessante Artikel, Interviews und Marktanalysen über aktuelle Investment-Themen. Im Gegensatz zu Banken und Sparkassen leistet FondsDISCOUNT.de keine Anlageberatung und kann Ihnen deshalb die gleichen Geldanlagen zu günstigeren Konditionen anbieten.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Depot Zusammenschluss von DAB und Consorsbank: So bleiben Sie DAB-Kunde

Die Kunden der DAB Bank sollen ab November zur Consorsbank wechseln, wie die französische Konzernmutter BNP Paribas beschlossen hat. Wer das verhindern möchte, wendet sich an den Fondsvermittler FondsDISCOUNT.de und profitiert darüber hinaus von Sonderkonditionen beim Fondskauf.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen