Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+2,05 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+0,66 %

Risikomanagement - Die goldene Regel im Trading

Gastautor: Koko Petkov
20.09.2016, 10:08  |  519   |   |   

Letztendlich entscheidet Ihr Risikomanagement über Ihren Erfolg im Trading. Das Risiko wird an der Börse Ihr ständiger Begleiter sein. Die Akzeptanz gegenüber der Unvermeidbarkeit von Verlusten ist demnach absolut unabdingbar.

Doch Akzeptanz bedeutet keineswegs, dass Sie Ihr Risiko nicht trotzdem managen können und sollten. Denn an der Börse gewinnt nur derjenige auf lange Sicht, der sich an erster Stelle um die Risikoreduzierung kümmert.

Bedenken Sie: Kapitalaufbau ist erst dann möglich, wenn Ihre Gewinne, die gemachten Verluste mehr als ausgleichen.

Wie Sie Ihr Risiko sinnvoll und profitabel managen, erfahren Sie in nachfolgendem Video:

Die goldene Regel zu „sicherem“ Daytrading besagt also, dass Sie zwischen 0,5 und 1 % je Trade riskieren dürfen.

Der flexible Umgang mit dem Risiko sollte aber dennoch reguliert werden.

Folgende Punkte sollten unbedingt beachtet werden:

  1. Die Verwendung von 0,5 oder 1 % sollte an die Bedürfnisse Ihres Kontos angepasst werden. Damit sind Phasen gemeint, in denen es Ihrem Konto besser und vielleicht auch schlechter gehen wird. Wählen Sie das Risiko immer unter dem Aspekt des sinnvollen Kontoschutzes.
  2. Die Auswahl des maximalen Risikoeinsatzes sollte sich nicht lediglich auf einen Trade beziehen. Vielmehr sollten Sie dasselbe Risiko auch auf alle anderen Trades innerhalb eines Tages (im Daytrading) anwenden.


Trotz der Einfachheit dieser Regel, sind Ihre Ergebnisse selbstsprechend.

Erfahren Sie mehr zu Koko Petkov´s goldener Regel im Risikomanagement und sichern Sie sich vollkommen kostenfrei 24 Trading-Strategien und ein 16-teiliges Video-Coaching von Koko Petkov, welches ausschließlich für Sie als Leser von Wallstreet Online zur Verfügung steht: Hier klicken und das exklusive Coaching sichern



Verpassen Sie keine Nachrichten von Koko Petkov

Koko Trading College spezialisiert sich seit 2012 auf die Bereitstellung von Trading-Coachings im Online-Bereich. Fokus wird auf das „sichere“ Trading, in Form von Risikoreduzierung und Kapitalerhalt gelegt. Über 8 Jahre Börsenerfahrung teilt der Inhaber Kroum „Koko“ Petkov in seinen Online-Ausbildungen auf dem deutschsprachigen Markt mit inzwischen über 34 Tausend Online-Studenten.Koko Petkov lernte selbst von etablierten Trading-Coaches und entwickelte auf Basis des erworbenen Wissens in Kombination mit eigenen Erfahrungen an der Börse ein Trading System, das den Studenten in Form von Theorie und Praxis auf die Börse vorbereitet.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Risikomanagement - Die goldene Regel im Trading

Letztendlich entscheidet Ihr Risikomanagement über Ihren Erfolg im Trading. Das Risiko wird an der Börse Ihr ständiger Begleiter sein. Die Akzeptanz gegenüber der Unvermeidbarkeit von Verlusten ist demnach absolut unabdingbar.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen