Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,28 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,85 %

Welches Trading-Produkt ist das Richtige für Sie?

Gastautor: Koko Petkov
22.09.2016, 08:48  |  389   |   |   

Noch bevor Sie mit dem Trading beginnen, stellt sich eine grundlegende Frage, deren Antwort Sie durch Ihre Trading-Karriere begleiten wird.

Um profitabel zu traden, müssen Sie natürlich die Strategien kennen. Doch noch viel wichtiger ist es, diese Strategien auch umsetzen zu können. Und an diesem Punkt stoßen Sie an eine Frage, die Sie sich zuallererst beantworten sollten: Welches Produkt wollen Sie überhaupt handeln? CFD´s, Forex, Futures oder Aktien?

Welche Produkte Ihnen Profitrader und Trading-Coach Koko Petkov empfehlen kann und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Produkte haben, erfahren Sie in diesem Video:

Sobald Sie sich für das Trading entscheiden, zählt jede Entscheidung bis zum kleinsten Detail. Sie sollten stets das Ziel verfolgen, so faire Produkte wie möglich zu handeln. Nachfolgende Produkte legt Profitrader und Trading-Coach Koko Petkov Ihnen nahe:

  1. CFD´s
  2. Forex
  3. Futures
  4. Aktien


Für Trading-Einsteiger empfehlen sich die CFD´s und Forex, da hier sowohl mit einem kleinen Konto, als auch mit einem kleinen Risiko gearbeitet werden kann.

Doch noch bevor Sie überhaupt daran denken, mit Ihrem Echtgeld-Konto zu handeln, steht an erster Stelle immer das Üben in der Demo. Hier können Strategien umgesetzt und erprobt, Erfahrungen gesammelt und Situationen eingeschätzt werden, ohne dass Sie Gefahr laufen echtes Geld zu verlieren.

Um schlussendlich mit Ihrem Echtgeld-Konto zu beginnen, empfiehlt es sich mit einem kleinen Konto zu beginnen. Hier kommen wieder die CFD´s und Forex in´s Spiel.

Wieso empfehlen sich die Futures nicht für Trading-Einsteiger und vor allem nicht für kleine Konten? Bei den Futures müssen Sie bedenken, dass das Risiko nicht nach unten skalierbar ist. 1 Dax Punkt bedeutet 25 Euro Verlust oder Gewinn. Wenn Sie bedenken, dass sich der Dax an manchen Tagen um mehrere 100 Punkte bewegt, können Sie erahnen, mit welchem Risiko Sie hier handeln.

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Produkten und sichern Sie sich vollkommen kostenfrei 24 Trading-Strategien und ein 16-teiliges Video-Coaching von Koko Petkov, welches ausschließlich für Sie als Leser von Wallstreet Online zur Verfügung steht: Hier klicken und das exklusive Coaching sichern



Verpassen Sie keine Nachrichten von Koko Petkov

Koko Trading College spezialisiert sich seit 2012 auf die Bereitstellung von Trading-Coachings im Online-Bereich. Fokus wird auf das „sichere“ Trading, in Form von Risikoreduzierung und Kapitalerhalt gelegt. Über 8 Jahre Börsenerfahrung teilt der Inhaber Kroum „Koko“ Petkov in seinen Online-Ausbildungen auf dem deutschsprachigen Markt mit inzwischen über 34 Tausend Online-Studenten.Koko Petkov lernte selbst von etablierten Trading-Coaches und entwickelte auf Basis des erworbenen Wissens in Kombination mit eigenen Erfahrungen an der Börse ein Trading System, das den Studenten in Form von Theorie und Praxis auf die Börse vorbereitet.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Welches Trading-Produkt ist das Richtige für Sie?

Noch bevor Sie mit dem Trading beginnen, stellt sich eine grundlegende Frage: Welches Produkt wollen Sie überhaupt handeln? CFD´s, Forex, Futures oder Aktien?

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen