Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,42 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Edmond de Rothschild Asset Management zur morgigen Fed-Sitzung: Janet Yellen wird nicht riskieren, die Märkte zu überraschen
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Edmond de Rothschild Asset Management zur morgigen Fed-Sitzung: Janet Yellen wird nicht riskieren, die Märkte zu überraschen

Nachrichtenquelle: Asset Standard
20.09.2016, 00:00  |  266   |   |   

Anfang 2016 erwarteten die Märkte, dass die US-Notenbank Fed ihre Zinsen in vier Etappen erhöhen würde. Aufgrund der Sorgen um das globale Wachstum und insbesondere auch um die chinesische Wirtschaft, haben sich diese Annahmen über die letzten Monate geändert.

Für Eliezer Ben Zimra, Anleiheexperte und Fondsmanager bei Edmond de Rothschild Asset Management in Paris, erwarten die Anleihemärkte nur noch eine einzige Zinserhöhung bis Ende 2016. Und diese Bewegung sei noch nicht mal eingepreist: „Wir sind mit dem aktuellen Marktkonsens einig und glauben, dass Janet Yellen es nicht riskieren wird, die Märkte zu überraschen, indem sie eine Zinserhöhung diese Woche ankündigen würde. Wir denken, sie wird damit noch bis zur Notenbanksitzung im Dezember warten.“

Dennoch ist es Ben Zimra zufolge wahrscheinlich, dass die Fed morgen den lebhaften Arbeitsmarkt sowie die moderate Steigerung der Inflation in den USA hervorhebt. „Deswegen sind wir bei Edmond de Rothschild Asset Management noch vorsichtig, was die US-amerikanische Zinskurve betrifft. Vor allem am kurzen Ende, wo eine allmähliche Erhöhung des Zinsniveaus noch nicht vollständig eingepreist wurde. Gleichzeitig sind wir hinsichtlich inflationsgeschützter Anleihen positiv gestimmt, da diese einen Aufschwung bekommen könnten, wenn die Fed die Zinserhöhung am 21. September verschiebt.“

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktkommentar Edmond de Rothschild Asset Management zur morgigen Fed-Sitzung: Janet Yellen wird nicht riskieren, die Märkte zu überraschen

Anfang 2016 erwarteten die Märkte, dass die US-Notenbank Fed ihre Zinsen in vier Etappen erhöhen würde. Aufgrund der Sorgen um das globale Wachstum und insbesondere auch um die chinesische Wirtschaft, haben sich diese Annahmen über die letzten …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel