DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Eurokurs kaum verändert bei 1,09 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs kaum verändert bei 1,09 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.11.2016, 17:05  |  850   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag nach der Berg- und Talfahrt vom Vortag wenig verändert. In einer ersten Reaktion auf den Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl war der US-Dollar zur Wochenmitte kurze Zeit unter Druck geraten. Der Eurokurs hatte im Gegenzug bis auf 1,13 Dollar zugelegt. Aber schon kurz nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses drehte sich der Wind am Devisenmarkt. Der Kurs der Gemeinschaftswährung ist seitdem über vier Cent nach unten gerauscht.

Im Nachmittagshandel wurde der Euro bei 1,0898 Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0895 (Mittwoch: 1,1022) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9179 (0,9073) Euro.

"Die Märkte haben den ersten Trump-Schock gut verdaut", kommentierte Lutz Karpowitz, Devisenexperte bei der Commerzbank. Anders als beim Brexit-Referendum in Großbritannien habe der Markt nach der US-Präsidentschaftswahl gezeigt, dass er mit Krisen mittlerweile entspannt umgehen könne. "In Panik verfallen die Marktteilnehmer nicht mehr so schnell", sagte Karpowitz.

Die entspannte Haltung der Investoren zeigte sich auch bei anderen Währungen. Der japanische Yen und der Schweizer Franken, die nach dem Trump-Sieg als "sichere Häfen" zunächst deutlich zugelegt hatten, sind inzwischen im Verhältnis zum Dollar schwächer als vor den Wahlen.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87785 (0,89030) britische Pfund , 116,40 (114,54) japanische Yen und 1,0762 (1,0793) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1267,50 (1281,40) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 37 160,00 (37 220,00) Euro./jkr/bgf/he

Wertpapier: EUR/USD

Themen: Dollar, Euro, Devisen


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel