DAX+0,43 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+2,21 %

Medigene hat große Pläne

20.12.2016, 08:31  |  466   |   |   

Mit Beginn dieser Woche war es soweit: Seit dem gestrigen 19. Dezember ist Medigene (WKN: A1X3W0 / ISIN: DE000A1X3W00) Mitglied im TecDAX. Dies ist bekanntlich der für mittelgroße Technologie-Gesellschaften vorgesehene Index der Deutsche Börse AG.

Im TecDAX sind – genau wie im „großen Bruder“ DAX – exakt 30 Titel enthalten, welche im Börsensegment „Prime Standard“ gelistet sind. Die Auswahl erfolgt durch die Deutsche Börse AG anhand der Marktkapitalisierung und der Handelsumsätze. Insofern ist dieser Aufstieg an sich für Medigene bereits ein Erfolg: Denn das Unternehmen ist so stark gewachsen, dass die Marktkapitalisierung entsprechend zugenommen hat und die Aktie fleißig gehandelt wurde. Doch diesen Aufstieg sollte man auch nicht überbewerten: Denn eine gestiegene Marktkapitalisierung und hohe Handelsumsätze – das ist auch möglich, wenn ein Unternehmen einfach nur beliebt ist und ein „Hype“-Thema bedient. Ich erinnere mich noch sehr gut an den „Neuen Markt“, er ruhe in Frieden.

Medigene-Chart: finanztreff.de

Medigene plant im Januar Teilnahme an 4 Konferenzen

Dies nur als allgemeine Anmerkung. Die Frage ist nun, ob es wegen bestimmten Fonds zu einer stärkeren Nachfrage nach Medigene-Aktien kommen wird. Das wird sich zeigen. Was gibt es von Medigene selbst denn Neues? Dies: Laut Medigene will man im Januar 2017 gleich an 4 nationalen und internationalen Konferenzen teilnehmen. Von Schloss Ringberg (am Tegernsee, sieht schön aus, direkt mal gegoogelt) über Lyon bis hin zu Miami und San Francisco. Nun, klappern gehört zum Handwerk.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Freiheit ist zuerst die Freiheit des Andersdenkenden.“ – Rosa Luxemburg

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Medigene AG

Wertpapier: Medigene


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel