DAX-0,41 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,89 % Öl (Brent)+0,88 %

Anlegerverlag Die Rolle des Goldes bei der Aktienanlage

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
30.01.2017, 22:20  |  260   |   |   

Gold glänzt. Und sorgt bei vielen Anlegern für ein Leuchten in den Augen. Für eine Unze Gold konnte man sich zu jeder Zeit einen guten Maßanzug leisten (oder das Äquivalent in der jeweiligen geschichtlichen Epoche). Gold wird jedoch nie an Wert gewinnen. Es dient lediglich als Versicherung. In Zeiten gigantischer Schuldenberge, in denen eine Geldentwertung wahrscheinlich ist, kann ein wenig Gold zur Absicherung nicht schaden. Wertsteigerungen werden jedoch in Unternehmen und damit mittels Aktien erzielt.

Sie wollen aktuelle Aktien-Empfehlungen für Ihre Geldanlage erhalten? Fordern Sie jetzt das Aktien-Telegramm zu einem kostenlosen Test an.

Mehr zm Thema
AktienGoldAnleger


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel