DAX-1,20 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-0,65 %

Börse Stuttgart-News Trend am Mittag

Gastautor: Börse Stuttgart
01.02.2017, 16:03  |  435   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Schnäppchenjäger wagen sich vor - US Arbeitsmarkt vielversprechend

Starke Zahlen von Siemens und Apple

Der deutsche Aktienmarkt macht heute einen Teil der Vortagesverluste wieder wett. Siemens und Apple haben mit ihren Zahlen überzeugt. Die Börse an der Wall Street hat zum Handelsende ihre Verluste etwas eingegrenzt und in Japan klettert der Nikkei Index leicht um 0,6 Prozent.

Richtig Bewegung kam in den Markt mit den wichtigen Arbeitsmarktdaten der privaten ADP in den USA. Der private Sektor hat im vergangenen Monat 246.000 neue Stellen geschaffen.

Erwartet waren gerade mal 165.000.

Außerdem heute der zweite Tag der Sitzung des FMOC der US Fed. Die gibt ihre Zinsentscheidung am Abend bekannt. In diesem Jahr sollen drei Zinsschritte erfolgen.

Siemens hebt Prognose an

Siemens stockt nach einem guten ersten Quartal die Prognose auf. Die operative Marge soll klettern von 11,5 auf 12 Prozent. Das Ergebnis je Aktie soll steigen um 50 Cent auf 7,70 Euro. Im ersten Quartal kletterte der Gewinn um 30 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Der Umsatz steigt leicht um ein Prozent. Allerdings geht der Auftragseingang deutlich zurück um 14 Prozent: Die Schwäche in der Kraftwerkssparte hat auch Siemens erreicht.

Außerdem ist bei Siemens heute Hauptversammlung.

Apple punktet im Weihnachtsquartal

Apple hat mit seinem neuen iPhone gepunktet und den jüngsten Negativtrend gebrochen. Im Weihnachtsquartal verkauft Apple 78,3 Millionen Smartphones, deutlich mehr als im Vorjahr und auch mehr als erwartet. Der Umsatz klettert um drei Prozent, der Überschuss geht nur noch leicht zurück auf 17,9 Milliarden Dollar.

Roche hebt Dividende an

Der Schweizer Pharmariese Roche hebt nach einem kräftigen Gewinnplus im vergangenen Jahr die Dividende an. Aktionäre erhalten 8,20 Franken, zehn Rappen mehr als im Vorjahr.

Unterm Strich standen 9,7 Milliarden Franken Reingewinn (etwa 9,1 Milliarden Euro) ein Plus von sieben Prozent. Der Umsatz stieg um fünf Prozent. Wachstumstreiber war wieder die starke Nachfrage nach Krebsmedikamenten.

Börse Stuttgart TV

Laut Statistik haben US-Wahlen großen Einfluss auf die Börsenentwicklung. Entsprechend des sog. Präsidentenzyklus käme nach der Kursparty nun im Nachwahljahr die Ernüchterung. Was ist von dieser Börsenweisheit zu halten? Wie reagiert ein Vermögensverwalter auf die aktuelle politische Situation? Einschätzungen von Frank Benz, BENZ AG, Partner für Vermögen, im Gespräch mit Börse Stuttgart TV.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=13786

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment Index, das Stimmungsbarometer der Börse Stuttgart pendelt am Vormittag mit recht deutlichen Ausschlägen im Minus. Mit dem überraschend starken Arbeitsmarktbericht der Amerikaner machte Dax allerdings einen Satz nach oben, und Short-ausgerichtete Anleger trennten sich schnell von ihren Positionen.

Trends im Handel

Anleger in Stuttgart folgen heute Empfehlungen im Markt:

So empfiehlt ein Börsenbrief Bilfinger zum Kauf, Anleger in Stuttgart investieren überwiegend in Calls auf den Dienstleistungskonzern.

Eine andere Empfehlung lautet, bei Apple nach den Zahlen auf fallende Kurse zu setzen. Anleger kaufen Puts auf den wiedergekürten Smartphonekönig.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Verpassen Sie keine Nachrichten von Börse Stuttgart
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer