DAX+1,99 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,24 %

ams Die Vorfreude ist groß

07.02.2017, 10:12  |  310   |   |   

Die Aktie des Halbleiterkonzerns ams (WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4) schoss am Dienstag geradezu in die Höhe. Dabei hatte das in der Schweiz börsennotierte steirische Unternehmen auf den ersten Blick keine spektakulären Zahlen präsentiert.

Im Schlussquartal 2016 fielen die Erlöse sowohl im Vergleich zum dritten Quartal als auch zum vierten Quartal 2015 um 9 Prozent auf 133,6 Mio. Euro. Allerdings lag der Umsatz am oberen Ende der eigenen Erwartungen. Außerdem wurde für das erste Quartal 2017 ein sequentieller Umsatzanstieg auf 141 bis 148 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Gegenüber dem Vorjahr sollen die Erlöse stabil ausfallen.

ams-Chart: finanztreff.de

Aus Sicht der Vontobel-Analysten bieten die jüngsten ams-Zahlen keine größeren Überraschungen. Während die Ergebnisse und auch der Ausblick in etwa so bescheiden wie erwartet ausgefallen sind, liegt der Fokus für Anleger eindeutig auf der zweiten Jahreshälfte von 2017: Dann steht nämlich eine massive Produktionssteigerung für Hauptkunde Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) an. Auch ein Grund, warum es bei der „Buy“-Einschätzung für die ams-Aktie bleibt.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto SIX Group Services AG

Wertpapier: ams

Themen: Börse, WKN, ISIN


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.02.