DAX+1,62 % EUR/USD+1,16 % Gold-0,80 % Öl (Brent)+0,57 %
Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0692 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0692 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.02.2017, 16:12  |  602   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0692 (Mittwoch: 1,0665) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9353 (0,9377) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85090 (0,85315) britische Pfund, 120,04 (119,39) japanische Yen und 1,0672 (1,0637) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl

Diskussion: Fratzscher kontert Sinn: Drachme als Heilmittel? Ein Irrglaube! - Deutschland würde bei Grexit drauf

Diskussion: Bundesbank-Chef: Anschuldigungen aus USA 'mehr als abwegig'

Wertpapier: EUR/USD

Themen: Dollar, Euro, EZB


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel