DAX-0,03 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,37 %
Anlegerverlag: Neuer Dividendenrekord voraus!
Foto: http://www.nebenwerte-online.de

Anlegerverlag Neuer Dividendenrekord voraus!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
20.03.2017, 23:00  |  336   |   |   

Ob das ein Zeichen für wachsenden Wohlstand ist? Laut einer dpa-Meldung ist der „Champagnerdurst“ in Deutschland zuletzt kräftig gewachsen. Das ist besonders bemerkenswert, weil der Champagner-Absatz weltweit gesunken ist. In Deutschland ist der Meldung zufolge im letzten Jahr hingegen um 4,9% gestiegen.

Die 1-Jahres-Performance kann sich sehen lassen

Wer marktbreite deutsche Aktien im Depot hat, der konnte sich in den vergangenen Monaten meist freuen. Der Blick auf die 1-Jahres-Performance zeigt rund 22% Zuwachs beim deutschen Leitindex DAX sowie gut 18% Plus beim MDAX. Mit den richtigen Einzeltiteln war natürlich noch mehr drin – da kann durchaus einmal „Champagnerdurst“ aufkommen!

Und ein schöner Antrieb für weitere Kursgewinne könnte die anstehende Dividenden-Saison sein: Schätzungen zufolge werden alleine die DAX-Unternehmen dieses Jahr rund 31,5 Mrd. Euro an Dividenden ausschütten – das wäre ein neuer Rekordwert! Gut möglich, dass dann wieder einige Korken knallen werden.

DAX auf 12.000 Punkten! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel