DAX-0,12 % EUR/USD+0,24 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,40 %
Anlegerverlag: RWE: Jetzt kann es klappen – Bahn frei Richtung 20 Euro?
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag RWE: Jetzt kann es klappen – Bahn frei Richtung 20 Euro?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.05.2017, 11:33  |  477   |   |   

Die zu Wochenbeginn präsentierte Quartalsbilanz des deutschen Energieversorgers RWE (ISIN DE0007037129) war zwar wirklich nicht umwerfend, die Reaktion der Marktteilnehmer darauf aber schon: Seither gibt die Aktie Gas – obwohl die Umsatzprognose der Analysten unterboten wurden. Denn da wurde Optimismus verbreitet und der Eindruck entstand, dass die harten Jahre jetzt kurz davor sind, überwunden zu werden. Zumal die Jahresprognose bestätigt wurde. Aber auch einige Heraufstufungen von Analysten waren hilfreich.

So hob Jeffries das Kursziel für die Aktie am Mittwoch leicht auf 18,20 Euro an, Morgan Stanley zog heute nach und korrigierte das Kursziel für die Aktie deutlich von 15,50 auf jetzt 18,00 Euro. 18 Euro … das liegt noch ein gutes Stück über dem aktuellen Level. Doch sollte RWE da durchgehen, wohin sie jetzt gelaufen ist, müssten 18 Euro nicht das Ende der Fahnenstange sein:

 

Der DAX markiert neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Aktuell ist RWE ans obere Ende der markanten Widerstandszone 16,25/16,50 Euro gelaufen. Und oberhalb dieser Zone muss man weit zurückgehen, um noch nennenswerte Widerstandslinien auf charttechnischer Basis zu finden: Die untere Begrenzung der Handelsspanne der Jahre 2011 bis 2014 wartet im Bereich 20,50/21,10 Euro als nächste markantere Widerstandszone. Kann RWE wirklich so weit laufen?

Ganz kurzfristig würde das ohne Begleitschutz nennenswert steigender Gewinne des Unternehmens ablaufen, aber mittelfristig dürfte sich das Bild dort wieder aufhellen. Und sollten die Investoren darauf nicht über Gebühr lange warten müssen, kann es gut sein, dass sich ein solcher anstieg noch in diesem Jahr vollziehen und auch halten kann. Über 16,50 Euro wären Zukäufe eine Überlegung wert … zumal sich dann auch der Stoppkurs deutlich auf 15,60 Euro anheben ließe.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier
RWE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel