DAX-0,02 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+1,13 %

Forum


Beitrag von Mainstern um 17.01.17, 18:17

…ab 3.000 € oder Gerüchte zu CFD Verbot mit Nachschußpflicht, dazu gehörten dann auch Digitale Optionen und sehr kurzlaufende hochriskante Optionsscheine. Solche Gerüchte werden verbreitet um nach einiger Zeit sie umzusetzen. Schöne Strategie der Regierung. Wer will sich schon gerne Gläsern machen. Also Bitcoins als Zahlunsmittel einsetzen und wenn es kein Geld von den Banken gibt Crowdfunding machen. Auswege werden gesucht. Verschiedene Zahlungsmittel: https://www.xmlgold.eu/ Neu dazu aus der Schweiz: https://giracoin.com/adnexx

Diskussion