Euro - US Dollar (EUR/USD)

    ISIN: EU0009652759 | WKN: 965275 | Symbol: EUR/USD
    ÜbersichtKurseAnalyseZug. WertpapiereTools
    GesamtübersichtHandelsplätzeChartZertifikateWatchlist
    NachrichtenHistorische Kurse OptionsscheineDerivate Cockpit
    Forum  Knock-Outs 

    Derivate Cockpit

    Finden Sie das beste Produkt zu Ihrer Kurserwartung auf EUR/USD

    Ich erwarte, dass EUR/USD in bei $ steht (+1,00% Kursveränderung).
    Emittenten:
    Filter
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Podukte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche

    Profil

    Eine stabile Währung hat ihre Vorteile: Sie sichert die Kaufkraft der Bevölkerung und der Unternehmen und sorgt für ein sicheres Investitionsklima. Reisen ins Ausland sind verhältnismäßig günstig. Allerdings hat sie einen großen Nachteil: Sie erschwert den Export in Länder mit einer schwächeren Währung. Der schwache Dollarkurs der letzten zehn Jahre hat der Exportwirtschaft Deutschlands viele Sorgen bereitet. Gleichzeitig hat die europäische Gemeinschaftswährung Euro aufgrund der Stabilität an Bedeutung zugenommen. So hat der Euro in Dollar seit seiner Einführung 1999 bis Ende 2009 fast 50 Prozent an Wert gewonnen.

    Der EUR/USD-Wechselkurs ist nicht der einzige, der in den letzten Jahren diese Tendenz aufwies. Der Dollarkurs hat gegenüber den meisten bedeutenden Währungen der Welt an Wert verloren. Der US-Dollar-Index, welcher den Wert des Dollar gegenüber dem Euro, dem Yen, dem britischen Pfund, dem kanadischen Dollar, der schwedischen Krone und dem Schweizer Franken misst, ist seit seiner Einführung 1973 noch nie so tief gefallen wie 2008. Im selben Jahr erreichte der Euro in Dollar seit der Einführung der Gemeinschaftswährung seinen bisherigen Höchststand.

    Der Dollar gilt als weltweite Leit- und Reservewährung und ist die meistgehandelte Währung der Welt. Auch wenn der Euro viele Vorteile bietet und bereits mehr Länder ihre Landeswährungen an den Kurs des Euro binden, anstelle des Dollarkurses, hat die europäische Einheitswährung noch nicht das Potenzial, den Dollar aus eigener Kraft als Leitwährung abzulösen.
    Forex
    • Frankfurt
    • Forex
    • Eurex
    • Deutsche Bank
    • UBS
    • Forex berechnet
    31.07.15
    1,10103
    $
    +0,008025 $
    +0,73 %
    Hoch:
    1,1115
    31.07.
    Tief:
    1,09205
    31.07.
    Eröff.:
    1,09307
    31.07.
    Vortag:
    1,093
    30.07.

    Stammdaten

    Unternehmen
    Currency Dealings
    Symbole
    ISIN: EU0009652759
    WKN: 965275
    SYMBOL: EUR/USD
    VALOR: 946681

    Wichtige Devisenkurse

    WertpapierKursPerf. %
    1,10103USD
    +0,73
    1,06075CHF
    +0,13
    0,70313GBP
    +0,34
    8,5111HKD
    -0,05
    136,105JPY
    +0,26

    Derivate

    KategorieAnzahl
    7.046
    6.942

    Aktionäre interessieren sich auch für:

    #WertpapierPerf. %
    1.
    +0,53
    2.
    +0,51
    3.
    +0,13
    4.
    +0,34
    5.
    +0,26
    6.
    -0,26
    7.
    -2,77
    8.
    -0,07
    9.
    +0,65
    10.
    +0,47

    Aktivste Nutzer in diesem Wert (7 Tage)

    NutzerBeiträge
    3
    2
    1
    1
    1