DAX+0,16 % EUR/USD+0,39 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,73 %

update software kann Umsatz steigern und positives Ergebnis erzielen

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
24.01.2012, 19:09  |  1095   |   |   

Wien (aktiencheck.de AG) - Die österreichische update software AG (ISIN AT0000747555/ WKN 934523), ein Anbieter von CRM-Lösungen, gab am Dienstag die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 bekannt.

Mit einem Jahresumsatz von 31,7 Mio. Euro konnte das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) lag bei 0,1 Mio. Euro. Insgesamt wurde die im Januar 2011 abgegebene Guidance damit hinsichtlich Umsatz und EBIT leicht übertroffen.

Innerhalb der Umsatzsegmente wurde sowohl im Bereich Lizenzen und Wartung mit +15,1 Prozent als auch im Bereich Service und Software-as-a-Service Modell (SaaS) mit +14,3 Prozent ein deutliches Umsatzwachstum erzielt. Dies ist einerseits auf ein starkes klassisches Geschäft mit Lizenzen und Wartung, andererseits auf den Ausbau des neuen SaaS-Businessmodells zurückzuführen. Mit einem Anstieg von 2,8 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr konnte update software ein vorläufiges EBIT von 0,1 Mio. Euro ausweisen (Vergleichszeitraum des Vorjahres: -2,7 Mio. Euro). Das Nettoergebnis wird erst nach Feststellung des Jahresergebnisses durch den Aufsichtsrat veröffentlicht.

Die Aktie von update software notierte zuletzt im Frankfurter Handel bei 2,62 Euro (+0,85 Prozent). (24.01.2012/ac/n/a)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Aktiencheck News
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
01.07.