Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,17 % EUR/USD+0,18 % Gold-0,75 % Öl (Brent)-2,25 %

ANALYSE-FLASH Deutsche Bank senkt Ziel für SMA Solar auf 30 Euro - 'Hold'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.04.2012, 16:20  |  488   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DeutscheBank hat das Kursziel für SMA Solar von 45,00 auf 30,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf 'Hold' belassen. Ungünstige Regulierungsbestimmungen in wichtigen Märkten und harter Wettbewerb setzten den Solartechnikhersteller unter Druck, schrieb Analyst Alexander Karnick in einer Studie vom Montag. Das Unternehmen könnte dies durch eine internationale Diversifikation teilweise kompensieren. Der Wettbewerbsdruck sollte zunächst aber weiter zunehmen, was ein Risiko für den Marktanteil und die Preise von SMA sei. Die Entwicklung der Branche werde sich wohl weiter verschlechtern, bevor es 2013/14 zu einer Stabilisierung kommen könnte./gl/men/rum


Rating: Hold
Analyst: Deutsche Bank
Kursziel: 30 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

ANALYSE-FLASH Deutsche Bank senkt Ziel für SMA Solar auf 30 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DeutscheBank hat das Kursziel für SMA Solar von 45,00 auf 30,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf 'Hold' belassen. Ungünstige Regulierungsbestimmungen in wichtigen Märkten und harter Wettbewerb setzten den …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel