Devisen Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,3033 Dollar

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  07.05.2012, 15:07  |  582 Aufrufe  |   | 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3033 (Freitag: 1,3132) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7673 (0,7615) Euro.

    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,80647 (0,81195) britische Pfund , 104,19 (105,41) japanische Yen und 1,2012 (1,2014) Schweizer Franken fest./be/DP/jkr


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    1,22295
    13:55 
    -0,48
    1,20341
    13:55 
    -0,05

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    748
    704
    504
    395
    364
    TitelLeser
    1510
    1392
    1107
    1104
    955
    TitelLeser
    3491
    2648
    2069
    1737
    1668
    TitelLeser
    26019
    24994
    21767
    17840
    15748

    Top Nachrichten aus der Rubrik