Devisen Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,3033 Dollar

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  07.05.2012, 15:07  |  591 Aufrufe  |   | 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3033 (Freitag: 1,3132) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7673 (0,7615) Euro.

    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,80647 (0,81195) britische Pfund , 104,19 (105,41) japanische Yen und 1,2012 (1,2014) Schweizer Franken fest./be/DP/jkr


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    1,09875USD
    20:18:09
    +0,95
    1,04788CHF
    20:18:09
    +0,77

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    759
    743
    562
    536
    458
    448
    409
    398
    391
    373
    TitelLeser
    3034
    2430
    1648
    1375
    990
    933
    906
    824
    810
    804
    TitelLeser
    4181
    3034
    2816
    2430
    2111
    2058
    1904
    1814
    1765
    1683
    TitelLeser
    27729
    14995
    11957
    11750
    11583
    11144
    10438
    10112
    8297
    7473

    Top Nachrichten aus der Rubrik