Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,49 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,68 % Öl (Brent)+2,46 %

'FTD' Bayer erwägt Verkauf des Geschäfts mit Messgeräten für Zuckerkranke

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.05.2012, 20:50  |  296   |   |   

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer erwägt einem Pressebericht zufolge den Verkauf seines Geschäfts mit Messgeräten für Zuckerkranke. Das Unternehmen habe bereits Gespräche mit Konkurrenten geführt, die die Sparte mit gut einer Milliarde Euro Jahresumsatz erwerben könnten, berichtete die 'Financial Times Deutschland' (Mittwoch) unter Berufung auf das Umfeld angesprochener Parteien und Finanzkreise. Zudem habe ein Bayer-Vorstand im erweiterten Management von den Verkaufsplänen berichtet. Der Konzern habe einen Kommentar abgelehnt./he/ag


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

'FTD' Bayer erwägt Verkauf des Geschäfts mit Messgeräten für Zuckerkranke

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer erwägt einem Pressebericht zufolge den Verkauf seines Geschäfts mit Messgeräten für Zuckerkranke. Das Unternehmen habe bereits Gespräche mit Konkurrenten geführt, die die Sparte mit gut einer Milliarde Euro Jahresumsatz erwerben könnten, berichtete die 'Financial Times Deutschland' (Mittwoch) unter Berufung auf das Umfeld angesprochener Parteien und Finanzkreise. Zudem habe ein Bayer-Vorstand im erweiterten Management von den Verkaufsplänen berichtet. Der Konzern habe einen Kommentar abgelehnt./he/ag

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel