Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Trotz deutlich höherer Verkaufspreise Goldproduzent Centamin erleidet Gewinnrückgang

    Gastautor: Björn Junker
     |  09.05.2012, 14:47  |  1272 Aufrufe  |   | 

    Der in Ägypten tätige Goldproduzent Centamin (WKN A1JPC6) konnte die Produktion seiner Hauptmine Sukari im ersten Quartal um 9% steigern.

    Der Ausstoß auf Sukari, der ersten, größeren modernen Goldmine Ägyptens, stieg von 45.204 Unzen Gold im ersten Quartal 2011 auf 49.071 Unzen im ersten Quartal des laufenden Jahres. Angesichts dessen bekräftigte das Unternehmen die Produktionsprognose für 2012. Diese liegt mit 250.000 Unzen des gelben Metalls 25% über dem Niveau des Vorjahres. Wie Centamin weiter erklärte, rechne man mit Cashkosten von 550 USD pro Unze.

    Centamins Chairman Josef El-Raghy erwartet angesichts der geplanten Investitions- und Explorationsprogramme in Zukunft ein nachhaltiges Wachstum des Unternehmens sowohl in Ägypten als auf auch den Projekten des Unternehmens in Äthiopien.

    Den Vorsteuergewinn des Märzquartals bezifferte Centamin mit 54,3 Mio. Dollar nach 56,1 Mio. Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der durchschnittlich realisierte Verkaufspreis pro Unze Gold stieg um fast 21% auf 1.694 USD.


    Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    1.225,575
    17:44 
    +0,17

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    424
    265
    226
    TitelLeser
    743
    711
    704
    651
    570
    TitelLeser
    1461
    1360
    1285
    1188
    1174
    TitelLeser
    6634
    5663
    3966
    3932
    3636

    Top Nachrichten aus der Rubrik