DGAP-News CBF China Bio-Fertilizer AG bleibt trotz des weiterhin schwierigen Marktumfelds zuversichtlich (deutsch)

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  11.06.2012, 13:13  |  361  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    CBF China Bio-Fertilizer AG bleibt trotz des weiterhin schwierigen Marktumfelds zuversichtlich

    DGAP-News: CBF China Bio-Fertilizer AG / Schlagwort(e):

    Quartalsergebnis

    CBF China Bio-Fertilizer AG bleibt trotz des weiterhin schwierigen

    Marktumfelds zuversichtlich

    11.06.2012 / 13:13

    ---------------------------------------------------------------------

    Pressemitteilung

    CBF China Bio-Fertilizer AG bleibt trotz des weiterhin schwierigen

    Marktumfelds zuversichtlich

    Hamburg, , 11 Juni 2012 - CBF China Bio-Fertilizer AG, Marktführer für

    Bio-Düngemittel in China, ist unverändert einem sehr herausforderndem

    Marktumfeld ausgesetzt. Ursache hierfür sind die seit dem zweiten Halbjahr

    2011 anhaltenden Verluste der Hauptkunden der Gesellschaft, der Anbauer

    hochwertiger Pflanzen. Im ersten Quartal hat die operative

    Tochtergesellschaft Shandong Chengwu Jiuzhou Science and Technology

    Development Company Umsatzerlöse in Höhe von RMB 16,2 Millionen (2,0

    Millionen EUR) und eine Bruttogewinnmarge von 63% erzielt. Der

    Umsatzrückgang um 28,6% im Vergleich zum ersten Quartal 2011 spiegelt die

    Fortsetzung des seit 2011 schwierige Marktumfeld wider und ist zu

    vergleichen mit den im vierten Quartal 2011 erzielten Umsätzen. (4. Quartal

    2011: RMB 17,3 Millionen / 1,92 Millionen EUR).

    'Vor dem Hintergrund dieser schwierigen Lage, ergreift die Gesellschaft

    verschiedene Maßnahmen,' erklärt Tao JIANG, Vorstandsvorsitzender der CBF

    Bio-Fertilizer AG. 'Kontinuierlich wird die Wettbewerbsfähigkeit unserer

    Produkte erhöht, um auf diese Weise die Ansprüche sowohl der Anbauer hoch-

    als auch geringwertiger Pflanzen zu erfüllen. Darüber hinaus verhandeln wir

    derzeit mit externen Parteien verschiedene Optionen, unser

    Vertriebsnetzwerk sowohl auf dem chinesichen Markt als auch in Übersee zu

    erweitern. Wir sind zuversichtlich, unsere Umsatzerlöse in den nächsten

    Monaten wieder zu erhöhen.' Ein ausführlicher Ausblick wird im

    Geschäftsbericht veröffentlicht, der in den nächsten Wochen erscheint.

    Biologische Düngemittel auf bakterieller Basis

    Die Düngemittel von CBF bestehen hauptsächlich aus zwei verschiedenen

    Bakterienstämmen, die in der Erde die herkömmlichen Düngemittel Phosphor

    und Kalium in eine Form umwandeln, die von Pflanzen gut aufgenommen werden

    kann. Die Nutzung dieses Bio-Düngers reduziert den Bedarf an chemischen

    Düngemitteln um bis zu 30 % und kann die Ernteerträge je nach Pflanzensorte

    um bis zu 30 % erhöhen.

    Finanzkalender 2012:

    Veröffentlichung Geschäftsbericht: Juni 2012

    Hauptversammlung: August 2012

    Veröffentlichung Q3-Zahlen Oktober 2012

    Über CBF China Bio-Fertilizer AG

    Die CBF China Bio-Fertilizer AG ('CBF') produziert und vertreibt

    Bio-Düngemittel über ihre operative Tochtergesellschaft in China. Nach

    eigenen Schätzungen ist das Unternehmen führend im chinesischen Markt für

    Bio-Düngemittel. Die Produkte reduzieren den Einsatz von herkömmlichen

    Düngemitteln und erhöhen gleichzeitig den Ernteertrag. CBF verfügt über

    eine Lizenz des Ministeriums für Landwirtschaft der Volksrepublik China.

    Die operative Tochtergesellschaft der CBF 'Shandong Chengwu Jiuzhou Science

    and Technology Development Company Limited' wurde 2005 in der Shandong

    Provinz, China, gegründet, um biotechnologische Verfahren für die

    Landwirtschaft nutzbar zu machen. Nach drei Jahren Entwicklung brachte das

    Unternehmen im Mai 2009 sein erstes Bio-Düngemittel auf Basis von

    Mikroorganismen unter der Eigenmarke 'Xin Sheng Li' auf den chinesischen

    Markt. Derzeit werden die Bio-Düngemittel von CBF in 11 von 26 chinesischen

    Provinzen vertrieben. Geplant ist eine Ausweitung auf weitere Provinzen.

    CBF vertreibt den Dünger derzeit direkt an große landwirtschaftliche

    Kooperativen, Plantagen und an Großhändler in China.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    UBJ. GmbH

    Stefan Fritz, Tel.: +49 (0)40 6378 5410, stefan.fritz@ubj.de

    oder besuchen Sie www.chinabiofertilizer.com

    Ende der Corporate News

    ---------------------------------------------------------------------

    11.06.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

    übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

    verantwortlich.

    Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

    Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

    Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

    http://www.dgap.de

    ---------------------------------------------------------------------

    Sprache: Deutsch

    Unternehmen: CBF China Bio-Fertilizer AG

    Schopenstehl 22

    20095 Hamburg

    Deutschland

    E-Mail: hwong@chinabiofertilizer.com

    Internet: www.chinabiofertilizer.com

    ISIN: DE000A0AFEV5

    WKN: A0AFEV

    Börsen: Entry Standard in Frankfurt

    Ende der Mitteilung DGAP News-Service

    ---------------------------------------------------------------------

    173468 11.06.2012

    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    DGAP-News CBF China Bio-Fertilizer AG bleibt trotz des weiterhin schwierigen Marktumfelds zuversichtlich (deutsch)

    CBF China Bio-Fertilizer AG bleibt trotz des weiterhin schwierigen Marktumfelds zuversichtlich

    DGAP-News: CBF China Bio-Fertilizer AG / Schlagwort(e):

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    -
    -

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    584
    573
    529
    513
    502
    424
    422
    416
    404
    401
    TitelLeser
    1106
    984
    837
    807
    779
    729
    720
    696
    654
    627
    TitelLeser
    2762
    2479
    2352
    2208
    1904
    1707
    1672
    1623
    1506
    1394
    TitelLeser
    41248
    13224
    12809
    12667
    11728
    9141
    8296
    8273
    7866
    7304

    Top Nachrichten aus der Rubrik