Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,06 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,60 % Öl (Brent)0,00 %

Aktie Drillisch Das ist noch zu erwarten!

Anzeige
Gastautor: Jan Pahl
18.12.2012, 11:05  |  690   |   |   

Liebe Leser,

als Holding agiert die Drillisch AG und überprüft und überwacht als solche eine Gruppe von Unternehmen, die im Wesentlichen im Bereich Mobilfunk aktiv sind. Gestern hat das Analysehaus Warburg Research seine Bewertung für Drillisch abgegeben. Dieses senkte die Drillisch Aktien von "Buy" auf "Hold" und hat aber das Kursziel von 11,50 Euro beibehalten.

Drillisch ist in den letzten Wochen gut gestiegen und es wäre nicht verwunderlich, wenn Drillisch auch einmal eine Verschnaufpause einlegen würde. Dennoch würden wir bei Drillisch weiter investiert bleiben, denn nach kurzen Korrekturen sollte Drillisch auch die 12-13 Euro noch erreichen können.
 
Aktuelle Kurse und Charts zu der Aktie von Drillisch finden Sie kostenlos unter folgendem Link:

http://www.wallstreet-online.de/aktien/drillisch-aktie

Sobald es neue Kauf- oder Verkaufssignale Drillisch AG gibt oder sich unsere Einschätzung zur Aktie ändert, werden wir Ihnen dieses kostenlos über den MoneyMoney Aktienalarm Verteiler mitteilen.

Hinweis laut §34b WpHG: Die Redaktion/der Autor ist in den entsprechenden Wertpapieren / Basiswerten derzeit nicht investiert. Es liegt daher kein Interessenskonflikt vor. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.
©Hendrik von Boden
 
 


Wertpapier: Drillisch


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktie Drillisch Das ist noch zu erwarten!


Liebe Leser,

als Holding agiert die Drillisch AG und überprüft und überwacht als solche eine Gruppe von Unternehmen, die im Wesentlichen im Bereich Mobilfunk aktiv sind. Gestern hat das Analysehaus Warburg Research seine Bewertung für Drillisch abgegeben. Dieses senkte die Drillisch Aktien von "Buy" auf "Hold" und hat aber das Kursziel von 11,50 Euro beibehalten.

Drillisch ist in den letzten Wochen gut gestiegen und es wäre nicht verwunderlich, wenn Drillisch auch einmal eine Verschnaufpause einlegen würde. Dennoch würden wir bei Drillisch weiter investiert bleiben, denn nach kurzen Korrekturen sollte Drillisch auch die 12-13 Euro noch erreichen können.
 
Aktuelle Kurse und Charts zu der Aktie von Drillisch finden Sie kostenlos unter folgendem Link:

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen