ANALYSE Deutsche Bank hebt Praktiker auf 'Buy' und Ziel auf 2,60 Euro

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  18.01.2013, 14:19  |  944  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat Praktiker von 'Hold' auf 'Buy' hochgestuft und das Kursziel von 1,70 auf 2,60 (Kurs 1,693) Euro angehoben. Die Baumarktkette wage mit der Schließung der meisten Praktiker-Filialen und deren Umwandlung in Max-Bahr-Märkte einen Neuanfang, schrieb Analyst Michael Kuhn in der Studie vom Freitag. Insgesamt wandele sich das Unternehmen mit neuem Management, neuer Strategie und neuer Finanzstruktur deutlich. Dies sollte den Weg zurück zur Profitabilität ebnen. Zwar gebe es dabei durchaus große Risiken, doch würden diese von den Chancen überwogen.

    Der deutsche Heimwerkermarkt sei zwar wettbewerbsintensiv, aber strukturell intakt, fuhr Kuhn fort. Vor diesem Hintergrund sei der Einbruch der Profitabilität von Praktiker in den vergangenen Jahren in erster Linie auf selbstverschuldete Probleme zurückzuführen. Der Strategiewandel unter dem neuen Management, das große Erfahrung im Einzelhandel besitze, könne nun die Fehler der Vergangenheit beseitigen und Praktiker wieder wettbewerbsfähiger machen. Gleichzeitig rechnet Kuhn mit einer verhaltenen Konjunkturerholung in den Auslandsmärkten des Unternehmens sowie vereinzelten Marktaustritten.

    Der Experte geht davon aus, dass Praktiker bis 2014 wieder einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgüter (EBITA) erzielt. 2015 dürfte dann auch der Überschuss je Aktie positiv ausfallen. Allerdings bleibe er noch vorsichtig: Seine Schätzungen lägen unter den selbstgesteckten Zielen des Unternehmens.

    Mit der Einstufung 'Buy' empfiehlt die Deutsche Bank auf Basis der erwarteten Gesamtrendite für die kommenden zwölf Monate den Kauf der Aktie./mis/rum

    Analysierendes Institut Deutsche Bank.

    Wertpapier: Praktiker Holding

    (
    0
    Bewertungen)
    Rating: Buy
    Analyst: Deutsche Bank
    Kursziel: 2,60 Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    ANALYSE Deutsche Bank hebt Praktiker auf 'Buy' und Ziel auf 2,60 Euro

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat Praktiker von 'Hold' auf 'Buy' hochgestuft und das Kursziel von 1,70 auf 2,60 (Kurs 1,693) Euro angehoben. Die Baumarktkette wage mit der Schließung der meisten Praktiker-Filialen und deren Umwandlung in Max-Bahr-Märkte einen Neuanfang, schrieb Analyst Michael Kuhn in der Studie vom Freitag. Insgesamt wandele sich das Unternehmen mit neuem Management, neuer Strategie und neuer Finanzstruktur deutlich. Dies sollte den Weg zurück zur Profitabilität ebnen. Zwar gebe es dabei durchaus große Risiken, doch würden diese von den Chancen überwogen.

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    0,008EUR
    02.07.15
    0,00

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    570
    405
    398
    385
    385
    381
    380
    372
    371
    351
    TitelLeser
    3542
    1132
    1056
    1027
    1024
    865
    822
    788
    770
    764
    TitelLeser
    3542
    1709
    1531
    1454
    1338
    1132
    1113
    1104
    1056
    1027
    TitelLeser
    36853
    12881
    12393
    12328
    12148
    11292
    8835
    7982
    7959
    7537

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    26.05.

    Top Nachrichten aus der Rubrik