Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Aktien Europa Eröffnung: Kaum verändert - französische Werte in Bewegung
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Eröffnung Kaum verändert - französische Werte in Bewegung

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.01.2013, 09:50  |  602 Aufrufe  |   | 

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen sind am Dienstag kaum verändert in den Handel gestartet. Börsianer schließen aber im Verlauf Verluste nicht aus, nachdem die Märkte am Vortag ohne klare Impulse recht gut gelaufen seien und die Börse in Tokio moderat im Minus geschlossen hat. Im frühen Handel gab der EuroStoxx 50 um 0,06 Prozent auf 2.725,10 Punkte nach. Der Cac 40 in Paris verlor 0,05 Prozent auf 3.761,32 Punkte. Für den Londoner FTSE 100 ging es um 0,03 Prozent auf 6.182,98 Punkte hoch, nachdem er bereits am Vortag bei 6.180,98 Punkten ein neues Hoch seit Mai 2008 markiert hatte. Bewegen könnten am Nachmittag noch Zahlen aus der Berichtssaison in den USA und Daten vom US-Immobilienmarkt.

Der Autosektor präsentierte sich schwach. Im Stoxx Europe 600 gab der entsprechende Unterindex um 0,78 Prozent nach. Die Aktien des Reifenherstellers Michelin sackten als zweitschwächster Wert im Cac-40-Index um 1,99 Prozent ab, nachdem der Konzern im Dezember sowohl in Europa als auch in Nordamerika und Brasilien insgesamt deutlich weniger Reifen verkauft hatte als im Jahr davor. Verluste gab es auch im Telekomsektor, wo besonders die Papiere von France Telecom und Vivendi abgestoßen wurden. EADS gewannen dagegen an der Spitze im Cac 40 1,87 Prozent dazu. Dass Konzernchef Thomas Enders gegenüber den Medien von einem deutlichen Anstieg des Umsatzes sowie des operativen Gewinns (EBIT) im Jahr 2012 gesprochen habe, stütze, sagte ein Händler./ajx/ag

Wertpapier: EUROSTOXX 50

Themen: AktienEuroEuropa


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
3.217,97
12:26 
+0,78

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
1686
629
482
469
397
TitelLeser
1959
1686
1431
1295
943
TitelLeser
10171
8086
4038
3807
3537
TitelLeser
23983
22935
22289
19956
16073

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
01.11.

Top Nachrichten aus der Rubrik