Exane-BNP Paribas SA stuft Astrazeneca auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  22.01.2013, 15:02  |  274 Aufrufe  |   | 

    PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für AstraZeneca von 3.000 auf 3.200 Pence angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die meisten europäischen Pharmakonzerne dürften in puncto Forschung und Entwicklung auch 2013 gute Nachrichten produzieren, schrieb Analyst Nicolas Guyon-Gellin in einer Sektorstudie vom Dienstag. Allerdings sei die Branche historisch gesehen aktuell bereits überdurchschnittlich hoch bewertet. Gegen den britischen Pharmakonzern spreche zudem eine schwache Entwicklungspipeline und mangelnde Transparenz vor dem Kapitalmarkttag im März. Die Zielerhöhung begründete der Experte mit einer Anpassung seines Bewertungsmodells an den Sektordurchschnitt.

    Wertpapier: Astrazeneca


    Analysierendes Institut: Exane-BNP Paribas SA
    Aktieneinstufung neu: neutral

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    62,764EUR
    14:32:59
    +0,91

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    143
    126
    99
    95
    93
    89
    81
    77
    76
    74
    TitelLeser
    619
    348
    301
    257
    251
    226
    192
    183
    178
    177
    TitelLeser
    1812
    1403
    1282
    1257
    1240
    1134
    1017
    941
    931
    866
    TitelLeser
    8821
    5825
    5485
    5403
    4225
    2618
    2546
    2403
    2394
    2384

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    16.10.

    Top Nachrichten aus der Rubrik