S&P Equity Research stuft SABMiller auf halten

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  22.01.2013, 15:57  |  362 Aufrufe  |   | 

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Equity hat das Kursziel für SABMiller nach einem Zwischenbericht von 2.900 auf 3.100 Pence angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Das dritte Quartal des Brauereikonzerns sei gemischt ausgefallen, schrieb Analyst Carl Short in einer Studie vom Dienstag. Der Verkauf von Lager-Bier sei etwas schwächer als erwartet gewesen, mit dem organischen Umsatzwachstum habe der Konzern seine Prognose aber übertroffen. Das höhere Kursziel begründete der Experte mit angepassten Bewertungsmultiplikatoren.

    Wertpapier: SABMiller

    Themen: SAB


    Analysierendes Institut: S&P Equity Research
    Aktieneinstufung neu: neutral

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    47,449EUR
    09:28:38
    -0,89

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    106
    96
    90
    87
    86
    84
    76
    73
    71
    66
    TitelLeser
    427
    311
    285
    264
    223
    201
    192
    192
    179
    173
    TitelLeser
    1120
    907
    581
    573
    509
    460
    447
    434
    427
    421
    TitelLeser
    9455
    6504
    6107
    5852
    4724
    4149
    3402
    3097
    2762
    2754

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    13.11.

    Top Nachrichten aus der Rubrik