Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,60 % Öl (Brent)0,00 %

Metro mit sehr gutem Weihnachtsgeschäft in Deutschland

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.01.2016, 07:52  |  289   |   |   

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Ein starkes Weihnachtsgeschäft in Deutschland hat dem Einzelhandelskonzern Metro den Auftakt in das laufende Geschäftsjahr gerettet. Damit konnten die Probleme in Russland zum Teil ausgeglichen werden. Konzernweit sank der Umsatz um 1,5 Prozent auf 17,1 Milliarden Euro, wie das MDax-Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Dabei belastete aber vor allem die Krise des russischen Rubel. Zudem trennte sich der Konzern von einigen Bereichen. Bereinigt um diese Effekte wäre der Umsatz stabil geblieben. Experten hatten mit einem Umsatz in dieser Größenordnung gerechnet./zb/stb

Wertpapier: Metro


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Metro mit sehr gutem Weihnachtsgeschäft in Deutschland

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Ein starkes Weihnachtsgeschäft in Deutschland hat dem Einzelhandelskonzern Metro den Auftakt in das laufende Geschäftsjahr gerettet. Damit konnten die Probleme in Russland zum Teil ausgeglichen werden. Konzernweit sank der Umsatz um 1,5 Prozent auf 17,1 Milliarden Euro, wie das MDax-Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Dabei belastete aber vor allem die Krise des russischen Rubel. Zudem trennte sich der Konzern von einigen Bereichen. Bereinigt um diese Effekte wäre der Umsatz stabil geblieben. Experten hatten mit einem Umsatz in dieser Größenordnung gerechnet./zb/stb

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel