Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %
Deutsche Anleihen: Kursgewinne trotz robuster Aktienmärkte
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kursgewinne trotz robuster Aktienmärkte

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.02.2016, 12:39  |  592   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag fester tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,10 Prozent auf 164,36 US-Dollar. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,26 Prozent.

Der robuste Aktienmarkt belastete die Staatsanleihen kaum. Bereits in den vergangenen Tagen hatten eine deutliche Erholung an den Aktienmärkte und robuste US-Konjunkturdaten die Anleihen wenig belastet. "Vor dem Hintergrund weiterer Maßnahmen durch die EZB dürfte die feste Tendenz beim Bund-Future grundsätzlich Bestand haben", schreibt die National-Bank in einem Kommentar.

EZB-Präsident Mario Draghi hatte zuletzt weitere Stützungsmaßnahmen in Aussicht gestellt. Die Erwartungen an den Finanzmärkten, dass die US-Notenbank in diesem Jahr die Zinsen nochmals anheben könnte, sind trotz robuster Konjunkturdaten zuletzt nur leicht gestiegen. Am Nachmittag könnten die anstehenden Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe und der Frühindikator für die Region Philadelphia neue Impulse geben. In der Eurozone entspannte sich die Lage am zuletzt angeschlagenen Anleihemarkt von Portugal weiter./jsl/jkr

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Anleihen Kursgewinne trotz robuster Aktienmärkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag fester tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,10 Prozent auf 164,36 US-Dollar. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,26 Prozent.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel