Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,92 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,77 % Öl (Brent)-2,24 %

Rocket Internet Samwer plant "Second Closing" - Weitere Millionen für Beteiligungs-Fonds

08.04.2016, 11:22  |  1035   |   |   

Der Chef der Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet, Oliver Samwer, will seinen im Januar vorgestellten Beteiligungs-Fonds aufstocken: Samwer arbeite derzeit am „second closing“, also einer zweiten Investorenrunde, berichtet die „WirtschaftsWoche“ unter Berufung auf Unternehmenskreise. Dabei „dürfte noch einmal ein dreistelliger Millionenbetrag hinzukommen“, sagte der Insider dem Magazin. Erst Ende Januar hatte Samwer verkündet, dass er bei Investoren 420 Millionen Euro für einen Fonds eingesammelt habe, der in europäische Internet-Start-ups investieren solle. Lesen Sie mehr: Interessenkonflikt dank Finanzspritze? Rocket Internet freut's und wiegelt ab.

Neue Holding für Nischen-Start-ups

Zudem  soll eine neue Holding für Nischen-Start-ups im Online-Lebensmittelbereich namens Convenience Food Group die Rocket Internet Familie ergänzen. Unter dem Holdingdach will Samwer anscheinend die Kosten einzelner, schlecht laufender Start-ups senken, ohne die Unternehmen komplett dichtzumachen, mutmaßt die „WirtschaftsWoche“. So gehören zu der Holding bisher Caterwings, ein Marktplatz für Caterer, der Essenslieferdienst Eatfirst und Bonativo, ein Onlinewochenmarkt für regionale Lebensmittel. Bei Bonativo musste kürzlich ein Teil des bisherigen Teams gehen, Eatfirst hat sich aus dem deutschen Markt zurückgezogen.

Wertpapier: Rocket Internet


Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Rocket Internet Samwer plant "Second Closing" - Weitere Millionen für Beteiligungs-Fonds

Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer, will seinen Beteiligungs-Fonds aufstocken. Zudem soll eine neue Holding für Nischen-Start-ups im Online-Lebensmittelbereich namens Convenience Food Group die Rocket Internet Familie ergänzen.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel