Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,04 % EUR/USD0,00 % Gold-0,72 % Öl (Brent)0,00 %

Grauer Kapitalmarkt - Containerfonds Pleite von Magellan Maritime Services lässt mehr als 10.000 Anleger erstarren

01.06.2016, 18:10  |  4688   |   |   

Wieder eine Pleite am Grauen Kapitalmarkt: Die Magellan Maritime Services GmbH aus Hamburg hat einen Insolvenzantrag gestellt. Schon vor Wochen hatte das Unternehmen Auszahlungen an Anleger ausgesetzt, berichtet "manager-magazin.de".

Die Magellan Maritime Services GmbH gehört zur Magellan-Gruppe, die durch die Insolvenz der Tochter in schwere Gewässer gerät. Die Gruppe ist einer der großen Player in diesem Geschäft hierzulande und eigenen Angaben zufolge bereits seit 35 Jahren im maritimen Geschäft aktiv. Die insolvente Tochter Magellan Maritime Services hat sich auf das Geschäft mit Container-Investments für institutionelle und private Investoren spezialisiert. Seit der Gründung im Jahr 1995 hat sie bis heute - ebenfalls nach eigenen Angaben - fast 250.000 Standard-Container vermietet.

In einem Interview im vergangenen Jahr bezifferte Geschäftsführer Carsten Jans die Zahl der Investoren auf "mehr als 10.000". Von diesen stecken nach Kalkulation des Anlageexperten Stefan Loipfinger aus Rosenheim rund 400 Millionen Euro in den Magellan-Containern.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Grauer Kapitalmarkt - Containerfonds Pleite von Magellan Maritime Services lässt mehr als 10.000 Anleger erstarren

Wieder eine Pleite am Grauen Kapitalmarkt: Die Magellan Maritime Services GmbH aus Hamburg hat einen Insolvenzantrag gestellt. Damit stehen rund 400 Millionen Euro von insgesamt 10.000 Anlegern im Feuer.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel