Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,42 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Phaidros Funds Reporting Mai 2016 - Die nächsten Wochen werden genügend Stoff für Volatilität bieten
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Phaidros Funds Reporting Mai 2016 - Die nächsten Wochen werden genügend "Stoff" für Volatilität bieten

Nachrichtenquelle: Asset Standard
07.06.2016, 16:13  |  365   |   |   

Die Aktienmärkte waren im Mai erneut fester, vor allem in Japan und Europa mit jeweils mehr als +3%. Trotz vielfacher "Unkenrufe" bezüglich eines drohenden Rückschlags setzten sie damit ihren Anstieg entlang der "wall of worry" fort. Einen unmittelbaren Auslöser sucht man vergeblich; es ist vielmehr die Kombination etwas besserer Konjunkturdaten, freundlichen Anleihemärkten und schlicht das Ausbleiben von externen Schocks, die für die positive Entwicklung sorgten. Europäische Aktien haben außerdem von einem Wiedererstarken des US-Dollars profitiert.

Die nächsten Wochen werden genügend "Stoff" für Volatilität bieten: Neben der FED-Sitzung am 16. Juni stehen am 23. Juni die Abstimmung über den "Brexit" und am 26. Juni die Parlamentswahlen in Spanien an. Selbst wenn es zu einem politischen "Unfall" kommen sollte, halten wir die Auswirkungen für begrenzt, weil sich nach den jüngsten Erhebungen die meisten Portfoliomanager bereits vorbereitet haben, z.B. durch relative hohe Liquiditätsquoten und Rekord-Long-Positionen im Yen. Was uns eher Sorgen macht, ist die schleppende Entwicklung der Unternehmensgewinne in den USA und vor allem in Europa. Diese wird das große Thema im weiteren Jahresverlauf sein, da die Aktienmärkte nach dem Auslaufen des Zinssenkungszyklus eines neuen Impulses bedürfen, um die aktuellen Niveaus zu halten.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktkommentar Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Phaidros Funds Reporting Mai 2016 - Die nächsten Wochen werden genügend "Stoff" für Volatilität bieten

Die Aktienmärkte waren im Mai erneut fester, vor allem in Japan und Europa mit jeweils mehr als +3%. Trotz vielfacher "Unkenrufe" bezüglich eines drohenden Rückschlags setzten sie damit ihren Anstieg entlang der "wall of worry" fort. Einen unmittelbaren Auslöser sucht man vergeblich; es ist vielmehr die Kombination etwas besserer Konjunkturdaten, freundlichen Anleihemärkten und schlicht das Ausbleiben von externen Schocks, die für die positive Entwicklung sorgten. Europäische Aktien haben außerdem von einem Wiedererstarken des US-Dollars profitiert.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel