Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX-1,89 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+0,74 %
Deutsche Anleihen kaum verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.08.2016, 12:51  |  745   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Donnerstag trotz eines überraschenden Dämpfers beim Ifo-Geschäftsklima kaum verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel leicht um 0,02 Prozent auf 167,52 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,09 Prozent.

Im August hatte sich die Stimmung in deutschen Unternehmen überraschend eingetrübt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex war um 2,1 Punkte auf 106,2 Punkte gefallen. Experten gehen davon aus, dass sich der Brexit-Schock von Ende Juni mit einiger Verzögerung auf die Stimmung in den Unternehmen niedergeschlagen hat.

Am deutschen Rentenmarkt hielten sich die Anleger vor wichtigen Aussagen der US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen eher zurück, hieß es aus dem Handel. Am Freitag ist eine Rede von Yellen auf dem Notenbanktreffen von Jackson Hole zu geldpolitischen Themen geplant. Anleger erhoffen sich hiervon Hinweise auf den Zeitpunkt der nächsten Zinserhöhung in den USA./jkr/bgf/das

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Anleihen kaum verändert

Deutsche Bundesanleihen haben sich am Donnerstag trotz eines überraschenden Dämpfers beim Ifo-Geschäftsklima kaum verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel leicht um 0,02 Prozent auf 167,52 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel