Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-1,54 %

Hochprozenter Commerzbank/Dt.Bank-Anleihe mit 10% Zinsen und 50% Sicherheit

Gastautor: Walter Kozubek
06.09.2016, 08:41  |  744   |   |   

Die Protect Multi Aktienanleihe läuft ein Jahr

Anleger, die vor einem Jahr in Deutsche Bank- und Commerzbank-Aktien investiert haben, befinden sich derzeit mit nahezu 50 Prozent (Deutsche Bank) und etwas mehr als 30 Prozent (Commerzbank) im Minus. Auch die durch die dementierten Gerüchte über die Fusion der beiden Banken ausgelöste Kursrally der vergangenen Wochen konnte die Kursverluste im Jahresvergleich nur geringfügig reduzieren.

Wer auf dem historisch tiefen Niveau der beiden Aktien davon ausgeht, dass sich die Talfahrt der Aktienkurse nicht mehr im gleichen Tempo, wie es beispielsweise innerhalb des kurzen Zeitraumes von Anfang November 2015 bis Anfang Februar 2016  der Fall war, fortsetzen wird, könnte die Investition in ein strukturiertes Anlageprodukt mit sehr hohem Sicherheitspuffer, wie die derzeit zur Zeichnung angebotene Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf diese beiden Aktien ins Auge fassen.

10% Zinsen pro Jahr, 50% Sicherheitspuffer

Die Schlusskurse der Commerzbank- und der Deutsche Bank-Aktie vom 12.9.16 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe fixiert. Bei jeweils 50 Prozent der Basispreise werden sich die während des gesamten, vom 12.9.16 bis zum 15.9.17 andauernden Beobachtungszeitraumes aktivierten Barrieren befinden.

Unabhängig von der Kursentwicklung der Aktien erhalten Anleger am 22.9.17 einen Zinskupon in Höhe von 10 Prozent pro Jahr gutgeschrieben, was nach Abzug der Kosten einer Nettowertentwicklung in Höhe von 8,89 Prozent entsprechen wird.

Wenn die Aktienkurse innerhalb des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der jeweiligen Barrieren verbleiben, dann wird die Anleihe am 22.9.17 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Berührt oder unterschreitet hingegen einer der beiden Aktienkurse innerhalb des Beobachtungszeitraumes die Barriere, so wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechteren Wertentwicklung erfolgen.

Die Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf Commerzbank/Deutsche Bank, fällig am 22.9.17, ISIN: DE000VN3MB87, kann noch bis 12.9.16 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese hoch verzinste Anleihe eignet sich für risikobereite Anleger, die ein Ende der Talfahrt der Aktienkurse der deutschen Großbanken erwarten. Hätte man genau vor einem Jahr in eine Anleihe mit 50-prozentigen Sicherheitspuffer investiert, dann wäre die Barriere unterschritten worden. Im Falle der Barriereberührung dient der hohe Zinskupon als verlustmindernder Sicherheitspuffer.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Hochprozenter Commerzbank/Dt.Bank-Anleihe mit 10% Zinsen und 50% Sicherheit

Mit einer neuen Protect Multi Aktienanleihe auf die Commerzbank- und die Deutsche Bank-Aktie können Anleger bei einem bis zu 50-prozentigen Kursrückgang in einem Jahr einen Bruttoertrag von 10 Prozent erwirtschaften.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel