DAX+2,66 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-1,37 %

Hoher Puffer Europa Bonus&Sicherheit mit 3,20% Zinsen und 55% Sicherheit

Gastautor: Walter Kozubek
18.10.2016, 06:13  |  414   |   |   

Indexinvestment mit hohem Sicherheitspuffer

Seitdem der EuroStoxx50-Index im Frühjahr 2012 wegen der europäischen Schuldenkrise und den damals weltweiten Konjunktursorgen auf nahezu 2.000 Punkte eingebrochen war, ging es in den Jahren danach - trotz der nach wie vor ungelösten Probleme - aufgrund der von der EZB losgetretenen Geldschwemme auf bis zu 3.800 Punkte (April 2015) nach oben. In den vergangenen 18 Monaten gab der Index, der die Aktien der 50 bedeutendsten Unternehmen des Euroraumes enthält, einen großen Teil der Gewinne ab. Seit drei Monaten läuft der EuroStoxx50-Index im Bereich der Marke von 3.000 Punkten seitwärts.    

Für Anleger auf der Suche nach einem fairen Kompromiss zwischen Risiko und Chance könnte das aktuell zur Zeichnung angebotene 3,20% Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat der RCB mit dem stattlichen Sicherheitspuffer von 55 Prozent einen Blick wert sein.

55 Prozent Sicherheitspuffer

Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index vom 9.11.16 wird als Startwert für das 3,20% Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat festgeschrieben. Bei 45 Prozent des Startwertes wird sich die Barriere befinden. Nach jedem Laufzeitjahr, erstmals am 10.11.17, erhalten Anleger einen Zinskupon in Höhe von 3,20 Prozent gutgeschrieben.

Wenn der EuroStoxx50-Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes (10.11.16 bis 8.11.21), niemals mit 55 Prozent oder mehr ins Minus abgleitet, dann wird das Zertifikat am 10.11.21 mit dem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Unter der Berücksichtigung der Kosten errechnet sich für das Zertifikat ein maximales Renditepotenzial von 2,77 Prozent pro Jahr.

Berührt oder unterschreitet der EuroStoxx50-Index in den kommenden fünf Jahren die Barriere, dann wird das Zertifikat gemäß der prozentuellen Indexveränderung im Verhältnis zum Startwert getilgt. Befindet sich der Index nach der Berührung der Barriere am Ende mit 45 Prozent gegenüber dem Startwert im Minus, so wird das Zertifikat mit 55 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt.

Das RCB-3,2% Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat, ISIN: AT0000A1P0S8, fällig am 10.11.21, kann noch bis 8.11.16 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 2 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat ermöglicht in fünf Jahren eine Jahresnettorendite von 2,77 Prozent, wenn der EuroStoxx50 innerhalb des Beobachtungszeitraumes niemals 55 Prozent seines am 9.11.16 fixierten Wertes verliert. Beim aktuellen Indexstand von 3.000 Punkten läge die Barriere in dem aus heutiger Sicht beruhigend großen Abstand von 1.350 Punkten.

Themen: Euro, Europa, Barriere


Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel