DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

Ägypten lässt in Krise freie Wechselkurse für Landeswährung zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.11.2016, 16:23  |  1521   |   |   

KAIRO (dpa-AFX) - Als Sofortmaßnahme gegen die andauernde Währungskrise im Land erlaubt Ägypten flexible Wechselkurse für das Ägyptische Pfund. Der Beschluss mit umgehender Wirkung solle dem florierenden Schwarzmarkt-Geschäft mit der Währung ein Ende setzen, teilte Ägyptens Zentralbank am Donnerstag mit. "Die Entscheidung, den Wechselkurs zu liberalisieren, soll die Instabilität des Währungsmarktes beenden und die realen Marktkräfte von Angebot und Nachfrage widerspiegeln", teilte die Bank mit.

Bisher erhielt man in Ägypten nach offiziellem Wechselkurs für einen US-Dollar 8,88 Ägyptische Pfund. Die Nachfrage ließ den Preis auf dem Schwarzmarkt aber zuletzt auf mehr als das Doppelte klettern. Das Land am Nil befindet sich nach den politischen Unruhen in den vergangenen Jahren in einer schweren Wirtschaftskrise. Wegen des Einbruchs des Tourismus nach Terroranschlägen und schleppenden Investitionen aus dem Ausland kommt nur noch wenig ausländische Währung ins Land. Die braucht Ägypten aber, um dringend benötigte Grundnahrungsmittel wie Weizen oder Medikamente zu importieren.

Der jüngste Schritt der Bank könnte dem Land erleichtern, sich ausländische Währung zu beschaffen und so seine Finanzreserven zu stabilisieren. Das wäre eine Voraussetzung für eine in Aussicht gestellte Geldspritze des Internationalen Währungsfonds (IWF) von knapp elf Milliarden Euro./raf/DP/mis

Wertpapier: EUR/USD, EUR/CHF


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel